Unfall: Motorradfahrer erliegt schweren Verletzungen

Reichenberg/Würzburg - Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Unfall in Reichenberg (Kreis Würzburg) in der Nacht zum Donnerstag seinen schweren Verletzungen erlegen.

Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, war er am frühen Mittwochabend beim Überholen mit einem Auto auf der Gegenfahrbahn zusammengestoßen. Offenbar hatte er den Wagen übersehen. Der 77 Jahre alte Fahrer des Autos und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der Sachschaden lag bei etwa 15 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare