Augsburg

Unfall mit Schulbus: 14 leicht verletzte Schülerinnen

14 Schülerinnen in einem Schulbus sind bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Augsburg leicht verletzt worden.

Ein Autofahrer hatte den Bus mit insgesamt 50 jungen Passagieren übersehen, als er mit seinem Auto auf Höhe einer Schule wenden wollte. Nach Polizeiangaben rammte der Bus den Wagen, die Mädchen im Bus im Alter von 12 bis 17 Jahren stürzten durch den Aufprall. Der Autofahrer wurde ebenfalls leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona in Nürnberg: Neue Regeln in einigen Bereichen - Inzidenz sinkt wieder
BAYERN
Corona in Nürnberg: Neue Regeln in einigen Bereichen - Inzidenz sinkt wieder
Corona in Nürnberg: Neue Regeln in einigen Bereichen - Inzidenz sinkt wieder
Keine Weihnachtsmärkte in Bayern: Traditionsfirma zeigt, wie hart Corona sie wirklich trifft
BAYERN
Keine Weihnachtsmärkte in Bayern: Traditionsfirma zeigt, wie hart Corona sie wirklich trifft
Keine Weihnachtsmärkte in Bayern: Traditionsfirma zeigt, wie hart Corona sie wirklich trifft
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
BAYERN
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Bade-Drama an Baggersee: Nichtschwimmer (18) rutscht ab - und stirbt
BAYERN
Bade-Drama an Baggersee: Nichtschwimmer (18) rutscht ab - und stirbt
Bade-Drama an Baggersee: Nichtschwimmer (18) rutscht ab - und stirbt

Kommentare