Staatsanwalt ermittelt

Vater (1,3 Promille) und Tochter mit Motorrad verunglückt

Erlangen - Ein 41 Jahre alter Mann und seine achtjährige Tochter sind bei einem Motorradunfall auf der Autobahn 3 bei Erlangen schwer verletzt worden. Bei dem Mann wurden nach dem Unglück 1,3 Promille Alkohol im Blut festgestellt.

Der Biker hatte am Sonntagabend die Kontrolle über seine Maschine verloren und prallte gegen die Leitplanke, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Fahrer und seine Tochter wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft ermittelte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare