500 Euro Bußgeld ab 0,5 Promille

Vatertag: Herrmann warnt vor Alkoholfahrten

+
Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann warnt vor dem Vatertag vor Alkohol am Steuer.

München - Vor dem Vatertag hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann vor Alkohol am Steuer gewarnt. Jeder zehnte Unfalltote in Bayern gehe auf das Konto von Betrunkenen, so Herrmann.

Die Zahl der bei Alkohol-Unfällen Getöteten stieg vergangenes Jahr auf 70. Ab 0,5 Promille drohen Auto- und Motorradfahrern 500 Euro Bußgeld, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg. Ab 1,1 Promille ist der Führerschein sofort weg.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen

Kommentare