Verfolgungsjagd: Autodieb flieht vor Polizei

Goldbach/Würzburg - Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 36-Jähriger geliefert. Er war mit einem gestohlenen Auto unterwegs.

Ein 36 Jahre alter Autofahrer hat sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn 3 in Unterfranken eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Anschließend wurde der Mann, der mit einem gestohlenen Auto unterwegs war, festgenommen.

Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, verfolgten Fahnder der Autobahnpolizei den in Holland als gestohlen gemeldeten Wagen von der Anschlussstelle Bessenbach/Waldaschaff bis nach Goldbach. Dort lenkte der Mann sein Auto gegen eine Baustellenabsperrung. Möglicherweise hatte er Drogen genommen. Außerdem hatte er keinen Führerschein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare