Vermisster tot im Inn gefunden

+
Martin Thaller war seit 1. Juni vermisst worden.

Wasserburg - Passanten fanden an der Innstaustufe bei Wasserburg die Leiche einer männlichen Person. Mittlerweile steht fest, dass es sich um den seit 1. Juni vermissten Martin Thaller handelt.

Martin Thallers Rucksack war am 1. Juni im Bereich Schechen am Ufer liegend aufgefunden worden. Zahlreiche Suchaktionen auf dem Inn, in den Uferbereichen und den umliegenden Wäldern waren ohne Ergebnis verlaufen.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare