Verpuffung in Kamin: Mann schwer verletzt

Bad Abbach - Bei einer Verpuffung in einem Ethanol-Kamin hat ein 45-Jähriger in Bad Abbach (Landkreis Kelheim) schwere Brandverletzungen erlitten.

Der Unfall passierte, als der Mann am Sonntag Ethanol nachfüllte, wie die Polizei am Montag in Straubing mitteilte. Er kam in eine Klinik. Wieso es zu der Verpuffung kam, war zunächst unklar. Im Wohnzimmer entstand ein Feuer, das ein Nachbar löschen konnte.

Ethanol-Kamine brauchen keinen Schornsteinanschluss und müssen nicht genehmigt werden. Das Ethanol dient als Brennmaterial.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare