600.000 Euro Schaden

Vier Verletzte bei Brand einer Bettfederfabrik

Neubau - Vier Menschen sind bei einem Brand auf dem Gelände einer Bettfederfabrik in Neubäu (Landkreis Cham) verletzt worden.

Die Fabrikhalle und eine Garage brannten nieder, ein Wohnhaus wurde stark beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden beträgt etwa 600.000 Euro.

Ein Anwohner hatte die Flammen am Freitagabend bemerkt. Die beiden Hausbewohner und zwei Feuerwehrmänner kamen ins Krankenhaus. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © fkn

Meistgelesene Artikel

Wie im Tatort: Häftling flüchtet - Verfolgungsjagd in Landsberg 

Landsberg - Ein Wettrennen mit Polizeibeamten, umfahrene Straßensperren und ein Warnschuss: Ein betrunkener JVA-Freigänger zettelte in Landsberg eine …
Wie im Tatort: Häftling flüchtet - Verfolgungsjagd in Landsberg 

Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Bad Wiessee - In einer Rettungswache am Tegernsee hat sich eine gewaltige Explosion ereignet. Dabei wurden am Montag zwei Männer schwer verletzt, …
Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Kommentare