Vier Verletzte nach Freundschaftsspiel

Bayreuth - Vier Menschen sind in Bayreuth bei Krawallen im Anschluss an ein Fußball-Freundschaftsspiel verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war es am Vortag im Anschluss an die Partie zu Auseinandersetzungen der beiden rivalisierenden Fan-Gruppen gekommen. Dabei wurden drei Fans sowie ein Polizeibeamter leicht verletzt. Um die teilweise stark alkoholisierten Fans zu trennen, setzte die Polizei auch Pfefferspray ein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare