1. kreisbote-de
  2. Bayern

Von Zug erfasst: 89-Jährige stirbt an Münchner Bahnübergang

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In München ist eine Rentnerin an einem Bahnübergang von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte die 89-Jährige am Donnerstag zu Fuß die Gleise überqueren wollen. Trotz Vollbremsung des Zuges sei sie erfasst worden. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für sie tun. Die Polizei ermittelt nun zu der Unfallursache.

Auch interessant

Kommentare