Vorfahrt missachtet: Vier Verletzte im Berchtesgadener Land

Teisendorf (dpa/lby) - Bei einem Autounfall sind am Sonntagnachmittag vier Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben missachtete ein 52-Jähriger kurz nach 17 Uhr die Vorfahrt beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr nahe Teisendorf (Landkreis Berchtesgadener Land). Er rammte das Auto eines 66-Jährigen, der mit seiner Familie unterwegs war. Der gerammte Wagen kippte in den Straßengraben und blieb auf der Seite liegen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt, ebenso die 63 und 39 Jahre alten Mitfahrer des 66-Jährigen. Wie das Rote Kreuz mitteilte, wurden sie in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Bei der Bergung war demnach auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes

Kommentare