Wäscherei brennt: Hoher Schaden

Augsburg - Ein Brand in einer Wäscherei in Augsburg hat in der Nacht zum Dienstag einen Schaden von 500 000 Euro verursacht.

Die Feuerwehr wurde durch einen Rauchmelder alarmiert, wie die Polizei in Augsburg am Dienstag mitteilte. Als die Rettungskräfte eintrafen, schlugen meterhohe Flammen aus dem Hallendach der Wäscherei. Es kam zu starker Rauchentwicklung. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt, er erlitt vermutlich eine Rauchvergiftung. Sein Alter sowie die Brandursache waren nach Angaben der Polizei zunächst unbekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare