Schwerer Verkehrsunfall

B 306 wegen Unfall gesperrt

Siegsdorf/Inzell - Wegen eines schweren Verkehrsunfalls ist die Bundesstraße 306 ist derzeit gesperrt. Zwei Pkw sollen zusammengestoßen sein.

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, ist die Bundesstraße 306 wegen eines schweren Verkehrsunfalls gesperrt. Laut ersten Meldungen sind zwei Pkw frontal zusammengestoßen, mehrere Personen sollen verletzt sein.

Rettungsdienste, Feuerwehren und Polizei sind im Einsatz.

Nähere Informationen folgen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare