Mitten in der Stadt

Von Bus mitgeschleift: 60-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

+
Linienbus erfasst 60-Jährigen und schleift ihn mit.

Ein 60-jähriger Spaziergänger ist in Weiden in der Oberpfalz von einem Bus angefahren worden. Er wurde mitgeschleift und dabei schwer verletzt.

Weiden - Aus bislang noch ungeklärten Gründen ist am Donnerstag im oberpfälzischen Weiden ein 60-jähriger Spaziergänger von einem Bus erfasst worden. Der Mann wurde daraufhin mehrere Meter mitgeschleift.

Unfall: Linienbus schleift 60-Jährigen einige Meter mit

Der Mann wollte wohl eine Straße in der Innenstadt überqueren und wurde dabei von einem Linienbus angefahren. Anschließend wurde er einige Meter mitgeschleift und zog sich dabei unter anderem eine offene Fraktur am Bein zu. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, muss jetzt von der Polizei geklärt werden.

mm/tz/dpa

In Augsburg stößt ein Linienbus mit einem Auto zusammen. Bei dem Unfall wurden unter anderem drei Kinder verletzt. In Nürnberg begeht ein 92-Jähriger nach einen Unfall Fahrerflucht und fährt anschließend den Unfallgegner mit dem Auto an.

Auch interessant

Meistgelesen

Landwirt fällt während der Fahrt aus Traktor und wird überrollt - jede Hilfe kommt zu spät
Landwirt fällt während der Fahrt aus Traktor und wird überrollt - jede Hilfe kommt zu spät
Nach „Kuchengipfel“: Verbot bleibt - Kita begründet Entscheidung 
Nach „Kuchengipfel“: Verbot bleibt - Kita begründet Entscheidung 
Beim Oktoberfest: Münchner Jugendamt rät Eltern, dringend darauf zu achten
Beim Oktoberfest: Münchner Jugendamt rät Eltern, dringend darauf zu achten
Auf dem Weg zum Oktoberfest: Reisebus verursacht Unfall - Fahrer traf verheerende Entscheidung
Auf dem Weg zum Oktoberfest: Reisebus verursacht Unfall - Fahrer traf verheerende Entscheidung

Kommentare