Weinzierl warnt vor Hoffenheims Offensivkraft: Hojbjerg vor Debüt

Trainer Markus Weinzierl vom FC Augsburg. Foto: Soeren Stache/Archiv
+
Trainer Markus Weinzierl vom FC Augsburg. Foto: Soeren Stache/Archiv

Augsburg (dpa/lby) - Trainer Markus Weinzierl vom FC Augsburg betrachtet die Auftaktprüfung in der Fußball-Bundesliga gegen 1899 Hoffenheim als große Herausforderung. "Das ist eine sehr schwere Aufgabe", sagte Weinzierl vor dem Heimspiel am Sonntag (17.30 Uhr). Weinzierl warnte besonders vor der "brutalen Offensivqualität" des Tabellennachbarn mit dem deutschen Nationalspieler Kevin Volland und dem Brasilianer Roberto Firmino.

Der FC Augsburg muss auf zahlreiche verletzte Akteure verzichten. Außerdem fehlt Außenverteidiger Abdul Rahman Baba, der noch für Ghana beim Afrika-Cup im Einsatz ist. Für ihn dürfte Markus Feulner auf die linke Abwehrseite rücken. Im Tor wird erneut Routinier Alexander Manninger für den noch nicht wieder einsatzfähigen Stammkeeper Marwin Hitz stehen.

Der am Freitag von Hertha BSC verpflichtete Abwehrspieler Christoph Janker könnte im Kader stehen, kündigte Weinzierl an. Vor seinem Liga-Debüt im FCA-Team steht der vom FC Bayern München ausgeliehene Mittelfeldspieler Pierre-Emile Hojbjerg. Weinzierl legte sich öffentlich allerdings nicht fest. Er bescheinigte dem jungen Dänen ebenso wie dem aus Dortmund zurückgekehrten Offensivspieler Dong-Won Ji große Qualität.

Von einem internationalen Startplatz wird beim Tabellensechsten weiter nicht gesprochen. "Wir müssen mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben", sagte Angreifer Raul Bobadilla.

FCA-Spielplan

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Dank Corona? Luft in Nürnberg 2020 deutlich besser als 2019 
Dank Corona? Luft in Nürnberg 2020 deutlich besser als 2019 
Nach doppelter Impfung: Massiver Corona-Ausbruch in Altenheim in Bayern
Nach doppelter Impfung: Massiver Corona-Ausbruch in Altenheim in Bayern
„Etwas seltsam“: Bayern weicht von Bundes-Notbremse ab und verschärft Corona-Regel
„Etwas seltsam“: Bayern weicht von Bundes-Notbremse ab und verschärft Corona-Regel
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen

Kommentare