Wemding: Mann stirbt bei Autounfall

Wemding - Bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Fessenheim und Wemding (Landkreis Donau-Ries) ist am frühen Sonntagmorgen ein Mann ums Leben gekommen.

 Der 29-Jährige überholte mit seinem Auto einen anderen Wagen und kam danach aus bisher ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei in Augsburg mitteilte. Er schlitterte über die Leitplanke und prallte quer zur Fahrtrichtung gegen einen Baum. Das Auto fing sofort Feuer. Die Feuerwehr konnte den Fahrer nur noch tot bergen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare