Hausdurchsuchung in mutmaßlicher Drogenzüchter-WG

1,3 Kilo Cannabis in Wohnung entdeckt

Winhöring - Rund 1,3 Kilogramm Cannabis haben Drogenfahnder in einer Wohnung im oberbayerischen Winhöring (Landkreis Altötting) sichergestellt.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte es Hinweise gegeben, dass der 30 Jahre alte Wohnungsinhaber mit Betäubungsmittel handelt. Am vergangenen Donnerstag schlugen die Fahnder dann zu und durchsuchten die Wohnung: Dabei wurden neben einer Aufzuchtanlage für Marihuana auch die 1,3 Kilogramm Cannabis entdeckt. Die Ermittlungen richten sich nun nicht nur gegen den 30-Jährigen, sondern auch gegen dessen zwei Jahre jüngeren Mitbewohner.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesen

Mädchen auf Diebestour: Was die Polizisten alles bei ihr fanden, erstaunt
Mädchen auf Diebestour: Was die Polizisten alles bei ihr fanden, erstaunt
Wetter in Bayern: Extremer Starkregen in Alpenregion - Überschwemmungen drohen
Wetter in Bayern: Extremer Starkregen in Alpenregion - Überschwemmungen drohen
Endlich wieder offen: Besucheransturm auf lange gesperrte Schlucht bei Neuschwanstein
Endlich wieder offen: Besucheransturm auf lange gesperrte Schlucht bei Neuschwanstein
Hausexplosion im Allgäu: Vater und Tochter (7) sterben - Gemeinde veranstaltet Trauerfeier
Hausexplosion im Allgäu: Vater und Tochter (7) sterben - Gemeinde veranstaltet Trauerfeier

Kommentare