Marathon-Einsatz für Rettungskräfte

Wohnungsbrand: Sechs Stunden Löscharbeiten

Hausen/Würzburg - Bei einem Feuer ist am Montagabend ein Wohnhaus in Hausen (Kreis Miltenberg) stark beschädigt worden. Ganze sechs Stunden dauerten die Löscharbeiten.

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Würzburg mitteilte. Rund sechs Stunden habe die Feuerwehr gebraucht, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Etwa 60 Rettungskräfte seien im Einsatz gewesen. Das Feuer sei vermutlich im Dachgeschoss ausgebrochen und habe sich von dort auf andere Stockwerke des Hauses ausgebreitet. Auch ein Nachbarhaus sei beschädigt worden. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Malina: Hunde schlagen an - Tasche in Lokal gefunden
Malina: Hunde schlagen an - Tasche in Lokal gefunden
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt

Kommentare