Gründe unklar

Plötzlich löst sich Schuss aus Waffe eines Polizisten

Ein Schuss löste sich in Würzburg aus einer Waffe. (Symbolbild)
+
Ein Schuss löste sich in Würzburg aus einer Waffe. (Symbolbild)

Zu einem ungewöhnlichen Missgeschick ist es in einem Polizeigebäude in Würzburg gekommen.

Würzburg - In einem Würzburger Polizeigebäude hat ein Polizist versehentlich eine Fensterscheibe durchschossen. Der Beamte sei davon ausgegangen, dass seine Waffe nicht geladen sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Wie und warum sich der Schuss gelöst hat, müsse noch ermittelt werden.

dpa

Lesen Sie auch:

Polizei überrascht mit besonderer Videobotschaft - die wenigsten werden sie verstehen

Ein Video, das nicht unbedingt für jeden verständlich sein wird, hat die Polizei Oberbayern Süd auf Facebook veröffentlicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsamt-Chef zerreißt Söders Corona-Strategie - und wird dafür zur Regierung zitiert
Gesundheitsamt-Chef zerreißt Söders Corona-Strategie - und wird dafür zur Regierung zitiert
Feuer-Drama in Franken: Dreijährige stirbt, Familie obdachlos - lief das Kind vor den Feuerwehrleuten davon?
Feuer-Drama in Franken: Dreijährige stirbt, Familie obdachlos - lief das Kind vor den Feuerwehrleuten davon?
Corona-Karte für Bayern zeigt die aktuellen Brandherde: Alle Zahlen aus Landkreisen und Städten
Corona-Karte für Bayern zeigt die aktuellen Brandherde: Alle Zahlen aus Landkreisen und Städten
„Grob fahrlässig“: Lehrer fordern Schulschließungen in Bayern - 14 Tage sei „überschaubare Spanne“
„Grob fahrlässig“: Lehrer fordern Schulschließungen in Bayern - 14 Tage sei „überschaubare Spanne“

Kommentare