Elfjähriger von zwei Teenagern verprügelt

Würzburg - Ein elf Jahre alter Bub ist in der Würzburger Innenstadt von zwei Teenagern verprügelt und mit Füßen getreten worden - offenbar ohne Grund.

Die etwa 15 Jahre alten Schläger hatten den Elfjährigen offenbar grundlos angegriffen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge bereits am Dienstag an einer Bushaltestelle in Würzburg. Der Bub wurde in eine Kinderklinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Königin Silvia über die Tücken der Demenz-Krankheit
BAYERN
Königin Silvia über die Tücken der Demenz-Krankheit
Königin Silvia über die Tücken der Demenz-Krankheit
Geschäftsführer verlässt "Süddeutsche" schon zum 1. Mai
Bayern
Geschäftsführer verlässt "Süddeutsche" schon zum 1. Mai
Geschäftsführer verlässt "Süddeutsche" schon zum 1. Mai
Lkw fährt führerlos durch Stadtverkehr: Passanten stoppen Lastwagen mit bloßen Händen
BAYERN
Lkw fährt führerlos durch Stadtverkehr: Passanten stoppen Lastwagen mit bloßen Händen
Lkw fährt führerlos durch Stadtverkehr: Passanten stoppen Lastwagen mit bloßen Händen
Waldbrand am Thumsee unter Kontrolle
BAYERN
Waldbrand am Thumsee unter Kontrolle
Waldbrand am Thumsee unter Kontrolle

Kommentare