Schwer verletzt

Zehnjähriger Skateboarder von Auto erfasst

+
Der kleine Skateboarder (Symbolbild) kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Kühbach - Ein kleiner Bub ist im niederbayerischen Kühbach (Landkreis Freyung-Grafenau) auf seinem Skateboard von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Straubing am Sonntag mitteilte, war der Zehnjährige am Samstag auf dem Skateboard sitzend einen kleinen Berg in dem Ortsteil der Gemeinde Ringelai hinuntergefahren. Als er dabei eine Hauptstraße überquerte, stieß er mit dem Auto zusammen. Das Kind kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor

Kommentare