Ziegelsteine auf Fahrbahn

A96 stundenlang gesperrt

+

Aichstetten/Lindau - Lastwagen verliert auf der A96 eine Ladung Ziegelsteine. Autobahn sechs Stunden gesperrt.

Ziegelsteine auf der Fahrbahn haben die Autobahn 96 bei Aichstetten an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg am Dienstag für mehrere Stunden lahmgelegt. Ein 30 Jahre alter Fahrer war laut Polizei zwischen den Abfahrten Aitrach und Aichstetten mit seinem Lastwagengespann von der Fahrbahn abgekommen. Beim Versuch gegenzulenken, kippte das Gespann um, und die Ladung verteilte sich auf der Straße. Der Fahrer erlitt einen Schock. Während der Aufräumarbeiten blieb die A96 in Richtung Lindau sechs Stunden lang voll gesperrt. Es entstand ein Schaden von rund 80 000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Verheerendes Unwetter über Füssen: „Mit dieser Heftigkeit hat keiner gerechnet“
Füssen
Verheerendes Unwetter über Füssen: „Mit dieser Heftigkeit hat keiner gerechnet“
Verheerendes Unwetter über Füssen: „Mit dieser Heftigkeit hat keiner gerechnet“
Starkregen: Tödlicher Unfall auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen
Füssen
Starkregen: Tödlicher Unfall auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen
Starkregen: Tödlicher Unfall auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen
30-jährige Frau randaliert mit Messer
Kaufbeuren
30-jährige Frau randaliert mit Messer
30-jährige Frau randaliert mit Messer
16-Jährige aus Günzach vermisst
Kaufbeuren
16-Jährige aus Günzach vermisst
16-Jährige aus Günzach vermisst

Kommentare