Zirkus muss gehen - Volksfest gerettet

+
Der Zirkus muss den Festplatz in Hausen räumen - das Volksfest kann am Wochenende stattfinden.

Hausen - Aufatmen im niederbayerischen Hausen: Der von einem Zirkus blockierte Festplatz wird geräumt, das für Montag geplante Volksfest kann damit stattfinden.

Die Gemeinde habe einen Ausweichplatz für die Zirkustruppe gefunden, sagte Bürgermeister Alfons Haumer (Freie Wähler) am Freitag. Der Festplatz sollte noch am Freitag geräumt werden, ein Gerichtsvollzieher sei bereits eingetroffen. Die Artisten behaupten, einen gültigen Vertrag mit der Gemeinde zu haben, Bürgermeister Haumer bestreitet das. Wann genau geräumt werde, hänge vom Gerichtsvollzieher ab, sagte Haumer. Der Circus Brumbach hatte bereits zuvor in Regensburg einen Fußballplatz blockiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare