Feuerwehrmänner bei Wohnungsbrand verletzt

Mömbris - Zwei Feuerwehrmänner sind beim Brand einer Dachgeschosswohnung in Unterfranken leicht verletzt worden. Die Bewohner des Hauses kamen mit dem Schrecken davon.

Zwei Bewohner des Hauses konnten sich und ihren Hund unverletzt in Sicherheit bringen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Ursache für das Feuer am Mittwochabend in Mömbris (Kreis Aschaffenburg) war zunächst unklar. Das Dachgeschoss des Hauses brannte völlig aus, der Schaden beträgt den Angaben zufolge rund 30 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!

Kommentare