Zwei junge Männer bei Verkehrsunfall gestorben

Brunnen - Am Samstagmittag sind zwei 18-jährige Männer bei einem Verkehrsunfall im oberbayerischen Brunnen tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, fuhren die beiden 18-Jährigen gegen 12 Uhr mit einem Opel Astra durch ein Waldgebiet von Niederanbach in Richtung Hohenwart. Kurz nach einer Linkskurve kam das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und geriet ins Schleudern bis es mit der Beifahrerseite gegen eine Baumgruppe prallte.

Die beiden Männer aus Königsmoos im Lankdreis Neuburg-Schrobenhausen wurden bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starben.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion