Frontal-Zusammenstoß

Zwei Männer schwer verletzt nach Überholunfall

Lauf a.d. Pegnitz - Ein 20-Jähriger ist mit seinem Wagen zwischen Lauf a.d. Pegnitz und Schönberg (Landkreis Nürnberger Land) in ein entgegenkommendes Auto gefahren und hat sich bei schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei mitteilte, stießen die Fahrzeuge während eines Überholmanövers frontal zusammen. Der 50-Jährige Fahrer des anderen Autos erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Der Unfallverursacher wurde in seinem Sitz eingeklemmt, seine Beifahrerin wurde leicht verletzt. Die Kreisstraße Lau 7 wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nikolaus trotz Corona: Reinhard Klein aus Murnau hat einen Weg gefunden, um Kinder zu besuchen
BAYERN
Nikolaus trotz Corona: Reinhard Klein aus Murnau hat einen Weg gefunden, um Kinder zu besuchen
Nikolaus trotz Corona: Reinhard Klein aus Murnau hat einen Weg gefunden, um Kinder zu besuchen
Veranstalter leistet Widerstand: Regensburger Weihnachtsmarkt eröffnet wieder – in ganz spezieller Form
BAYERN
Veranstalter leistet Widerstand: Regensburger Weihnachtsmarkt eröffnet wieder – in ganz spezieller Form
Veranstalter leistet Widerstand: Regensburger Weihnachtsmarkt eröffnet wieder – in ganz spezieller Form
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
BAYERN
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
BAYERN
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown

Kommentare