Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A3

Schlüsselfeld/Würzburg - Vier Autofahrer sind am späten Freitagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 nahe des unterfränkischen Schlüsselfeld verletzt worden, zwei davon schwer.

Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, raste ein Autofahrer in das Ende eines Staus, der sich in Fahrtrichtung Nürnberg gebildet hatte. An dem Unfall waren insgesamt fünf Autos beteiligt. Die Autobahn war für die Aufräum- und Bergungsarbeiten zweieinhalb Stunden komplett gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare