Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Bergrheinfeld (dpa/lby) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A70 bei Bergrheinfeld (Kreis Schweinfurt) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 37 Jahre alte Frau fuhr auf einen vorausfahrenden Wagen auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie hatte zu spät bemerkt, dass der 59-jährige Fahrer bremste. Durch den Aufprall wurden beide Autos gegen die Leitplanke geschleudert. Der 59-Jährige wurde schwer, seine ein Jahr ältere Beifahrerin lebensgefährlich verletzt. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. Mit ihr im Wagen saß ihr dreijähriger Sohn. Alle vier wurden ins Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
BAYERN
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Unbelehrbar: Polizei nimmt Mann gleich zwei Mal fest
BAYERN
Unbelehrbar: Polizei nimmt Mann gleich zwei Mal fest
Unbelehrbar: Polizei nimmt Mann gleich zwei Mal fest
AfD-Abgeordnete wollen 2G-Regeln in Bayern mit Klage stoppen
BAYERN
AfD-Abgeordnete wollen 2G-Regeln in Bayern mit Klage stoppen
AfD-Abgeordnete wollen 2G-Regeln in Bayern mit Klage stoppen
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
BAYERN
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu

Kommentare