Wohl wegen Überholmanöver

Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß

Speichersdorf - Vermutlich infolge eines Überholmanövers kam es am Donnerstagvormittag zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos. Dabei kamen zwei menschen ums Leben. 

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Donnerstag im oberfränkischen Speichersdorf (Landkreis Bayreuth) zwei Männer (30 und 38) ums Leben gekommen. Die beiden Autos kollidierten bei einem Überholvorgang auf der Bundesstraße 22, wie die Polizei mitteilte. Bei den beiden Toten handelt es sich um die jeweiligen Fahrer des überholenden und des entgegenkommenden Wagens. Das Auto des 38-Jährigen schleuderte zudem gegen ein weiteres Fahrzeug, dessen Fahrer (39) leicht verletzt wurde. Die Schadenshöhe liegt bei 50 000 Euro. Die Bundesstraße blieb über Stunden gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schock in Gemeinde: Tonnenschwerer Autokran kracht in Grundstück, wo zuvor Kind spielte - „Halbe Stunde vorher ...“
Schock in Gemeinde: Tonnenschwerer Autokran kracht in Grundstück, wo zuvor Kind spielte - „Halbe Stunde vorher ...“
Verstoß gegen Corona-Maßnahmen? Bambergs Oberbürgermeister steht in der Kritik - und bittet um Verständnis
Verstoß gegen Corona-Maßnahmen? Bambergs Oberbürgermeister steht in der Kritik - und bittet um Verständnis
Bergunfall: Mann ruft schwer verletzt den Notruf - dann bricht die Verbindung ab - Fall nimmt ein tragisches Ende
Bergunfall: Mann ruft schwer verletzt den Notruf - dann bricht die Verbindung ab - Fall nimmt ein tragisches Ende
Mann wacht in der Nacht wegen Geräusch auf: An seinem BMW beobachtet er Bewegungen - und reagiert genau richtig
Mann wacht in der Nacht wegen Geräusch auf: An seinem BMW beobachtet er Bewegungen - und reagiert genau richtig

Kommentare