Zwei Tote und ein Schwerverletzter bei Frontalcrash

Riedenheim - Beim Frontalzusammenstoß von zwei Autos sind am Samstagnachmittag bei Würzburg zwei Menschen ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt.

Ein fünfjähriges Mädchen überlebte den Unfall nahezu unverletzt. Wie die Polizei Würzburg berichtete, verlor ein 27-Jähriger bei Riedenheim (Landkreis Würzburg) die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig

Kommentare