Zwei Tote bei Unfall auf B 300

Aichach - Zwei Autofahrer sind Freitagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 300 in der Gemeinde Aichach (Landkreis Aichach-Friedberg) ums Leben gekommen.

Die Straße musste vier Stunden gesperrt werden, berichtete der Leiter der Einsatzzentrale der Polizei in Augsburg am Samstag. Der 69-Jährige Unfallverursacher hatte beim Überholversuch einen entgegenkommenden Wagen gestreift und war dadurch ins Schleudern geraten. Danach fuhr er frontal in ein weiteres entgegenkommendes Auto. Dessen 20-jähriger Fahrer und der 69-Jährige starben noch am Unfallort. Der Fahrer des dritten Wagens wurde leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare