Zwei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Feuer

Brand/Regensburg - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der oberpfälzischen Gemeinde Brand (Landkreis Tirschenreuth) ist ein älteres Ehepaar verletzt worden.

Die beiden Hausbewohner wurden mit leichten Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Regensburg mitteilte. Im Obergeschoss und am Dachstuhl des Hauses entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro. Nachbarn hatten kurz nach Mitternacht am Sonntag die Flammen bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare