Er wurde zum trinken gezwungen

Bub (12) mit 1,34 Promille aufgefunden

 Kitzingen - Mit 1,34 Promille Alkohol im Blut hat die Polizei einen Zwölfjährigen in Kitzingen hilflos auf einem Spielplatz gefunden.

Der Junge war dem Polizeibericht vom Montag zufolge von drei 13- und 14-jährigen Bekannten aufgefordert worden, hochprozentigen Alkohol zu trinken, der in Softgetränke gemischt war. Anschließend hatten die drei Jugendlichen den Zwölfjährigen am Samstag auf dem Spielplatz am Main zurückgelassen. Die Polizei stellte die Getränkeflaschen auf dem Spielplatz sicher. Der Junge wurde unterkühlt in eine Kinderklinik in Würzburg gebracht. Seine drei Kumpel fand die Polizei kurze Zeit später in Kitzing, sie waren nüchtern und den Beamten bereits bekannt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf
Malinas Vater bei Stern TV - Neues Rätsel um ihren letzten Anruf
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare