Verdi

Opern-Highlight in Gasteig

Anlässlich des Verdi-Jubiläums 2013 stehen die selten gespielten „I due Foscari“ erstmalig in München auf dem Spielplan!

Wie in kaum einem anderen Werk des jungen Verdi finden sich in „I due Foscari“ bereits die Anlagen seiner grandiosen und unerreichten späteren Hauptwerke. Ein historischer Stoff, eine packende Geschichte, große und berührende Arien und Ensembles. Mit „I due Foscari“ hat Giuseppe Verdi ein ganz außergewöhnlich gelungenes Belcanto-Werk geschaffen. Für den Münchner Publikumsliebling Paolo Gavanelli bringt die Oper eine absolute Traumpartie. Mit Simone Kermes tritt an seiner Seite eine der interessantesten Sängerinnen der Klassikszene in München erstmalig in einer Opernpartie auf!

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant

Kommentare