„Und Bam, wieder eine Ehe zerstört“

Andrea Kiewel nennt Geburtstagskind im ZDF-Fernsehgarten „fett“ - Zuschauer entsetzt

+
Andrea Kiewel im Gespräch mit Geburtstagskind Markus, den sie als „fett“ bezeichnete.

„Fernsehgarten goes Mondlandung“ - die Ankündigung des ZDF-Fernsehgarten klang ambitioniert. Und natürlich gab es wieder Zuschauer-Ärger. 

Update vom 23. Juli 2019: Im Nachgang zur ZDF-Fernsehgarten-Ausgabe von Sonntag unter dem Motto „Mondlandung“ sorgt eine Aktion von Moderatorin Andrea Kiewel für Diskussionen auf Twitter. Live in der Sendung wurde Markus Seitz überrascht, der am Tag der Mondlandung geboren wurde und am Sonntag seinen 50. Geburtstag feierte. Aus diesem Anlass stand plötzlich das Fernsehgarten-Kamerateam in seinem Garten, und Andrea Kiewel stellte ihn vor, allerdings alles andere als schmeichelhaft: "Und genau da wurde der süße, kleine, niedliche, fette Markus Seitz geboren", verkündete sie und erntete nur ein paar wenige Lacher aus dem Publikum. 

Seitz versuchte, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und grinste etwas ungläubig und gezwungen in die Kamera. Anschließend folgte dann noch ein Geburtstags-Ständchen vom Fernsehgarten-Publikum, das den Fremdschäm-Moment perfekt machte.

Geburtstagskind von Fernsehgarten-Überraschung „geschockt“

„Ich bin ganz geschockt und überwältigt“, sagte das Geburtstagskind noch immer überrumpelt und stand unbeholfen vor der Kamera. Auf die Frage, ob er etwas von der Überraschung seiner Frau geahnt habe, meinte Seitz wenig begeistert: „Nein, ich habe noch gesagt, bitte kein Fernsehen, Zeitung, Rundfunk. Aber sie hat‘s trotzdem gemacht.“

Zuschauer entsetzt von Andrea Kiewels Beleidigung

Die peinliche Situation und die uncharmante Anmoderation von Andrea Kiewel sorgt auch auf Twitter für kritische Kommentare. 

„Mal kurz einen Fernseh-Zuschauer, als dick zu beschimpfen... Ist das jetzt sowas wie ein Skandal?", fragt sich ein User. „Muss man ja nicht unbedingt im Fernsehen erwähnen, wie peinlich!", findet ein weiterer Zuschauer. Völlig daneben findet auch dieser User die Überraschung: „Stell dir vor, du bist privat auf einen Geburtstag eingeladen - plötzlich stürmt ein Kamerateam vom #Fernsehgarten die Party. Furchtbar.“ Einige sehen in der Aktion, die von der Ehefrau angestiftet wurde, sogar einen Scheidungsgrund.

Zuschauer sehen in Fernsehgarten-Überraschung einen Scheidungsgrund

„Und Bam, wieder eine Ehe zerstört“ und „Meine Worte ins Mikro wären: ICH MÖCHTE DIE SCHEIDUNG!", ist in weiteren Kommentaren zu lesen. Bleibt zu hoffen, dass Markus Seitz das anders sieht. Vielleicht erfahren es die Zuschauer in einer der kommenden Sendungen. Als Geburtstagsgeschenk versprach Andrea Kiewel dem Ehepaar nämlich Eintrittskarten für einen der nächsten Fernsehgarten. 

Was ist denn mit dem ZDF-Fernsehgarten los? Am Sonntag wird ein Schmuddel-Star zu Gast sein. Gibt es sogar eine Strip-Show?

Ein Motto beim ZDF-Fernsehgarten hat schon im Vorfeld die Fans verwundert - und nicht alle finden es gut getroffen.

Nächster ZDF-Fernsehgarten: Motto Mallorca

Unser Artikel vom 21. Juli 2019

Update 13.57 Uhr: Und endlich geht es dem Ende zu. Andrea Kiewel hat sich ins Publikum gesetzt, um das Motto für den kommenden Fernsehgarten anzupreisen. Nächsten Sonntag dreht sich alles um „Mallorca“. Und damit verabschiedet sich eine erleichtert wirkende Moderatorin. 

Update 13.44 Uhr: Nächster Programmpunkt: Ein Sprint-Rennen mit einem Autocross-Buggy, der ähnlich aussieht wie das damalige Mondgefährt. 

Video: Andrea Kiewel - Das ist ihr richtiger Name

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel wirkt völlig genervt

Update 13.30 Uhr: Die Servicethemen wirken in der heutigen Ausgabe etwas bemüht - um es vorsichtig zu sagen. Jetzt geht es weiter mit Ausführungen von Florian Weiß zum Thema Drohnen. Wer darf welche Drohne steigen lassen, welche Versicherung braucht es dafür... Auch Andrea Kiewel wirkt wenig begeistert - eher schon „genervt“, finden einige User auf Twitter. Als es hinter ihr im Publikum zu Unruhe und Gelächter kommt, platzt es aus ihr heraus: „Meine Güte“ und kurz darauf: „Es ist so ein Heckmeck Freunde, ihr macht mich ganz irre heute“. Ein User vermutet: „Kiwi rastet gleich komplett aus, zeigt ihr wahres Gesicht: Sie hasst alles und jeden“. 

Fremdschäm-Moment im ZDF-Fernsehgarten 

Update 13.18 Uhr: Das könnte peinlich werden: Ein nichtsahnender Zuschauer aus der Nähe von Frankfurt wird mit einer Live-Schaltung von Andrea Kiewel überrascht. Das Opfer heißt Markus Seitz und ist genau am Datum der Mondlandung auf die Welt gekommen. Seine gerade stattfindende Geburtstagsfeier wird nun von einem Kamera-Team unterbrochen. Das Fernsehgarten-Publikum singt für den Jubilar „Happy Birthday“. Als Geschenk erhält er eine Einladung zu einem der nächsten Fernsehgarten-Ausgaben. Na dann, Happy Birthday...

Update 13.08 Uhr: Und jetzt wird der Altersdurchschnitt im ZDF-Fernsehgarten gedrückt. Ex-DSDS-Singer Joey Heindle (26) singt sein Lied „Geschichten-Erzähler“.

Fernsehgarten-Zuschauer fragen sich: „Was hat das mit Mond zu tun?“

Update 12.59 Uhr: Spannender wird es vielleicht jetzt mit der akrobatischen Darbietung der „Cosmic Artists“. Oder auch nicht. „Wow, noch nie gesehen. Was hat das mit Mond zu tun?“, fragt sich etwa diese Userin.

Update 12.54 Uhr: Nun erklärt den ZDF-Zuschauern die Hautärztin Dr. Adler, alles Wissenswerte in Sachen Hautgesundheit. Was das genau mit dem Motto „Mondlandung“ zu tun hat? Gute Frage! 

Update 12.45 Uhr: Jetzt sorgt erst mal Benjamin Boyce, Ex-Mitglied der 90er-Jahre-Boyband „Caught in the Act“ für Partystimmung.

Andrea Kiewel bei „The Masked Singer“? ZDF-Fernsehgarten-Zuschauerin hat Vermutung

Update 12.31 Uhr: Eine besonders aufmerksame Fernsehgarten-Zuschauerin hat beim Anblick von Andrea Kiewels Astronauten-Outfit einen Verdacht geäußert. Steckt sie in der ProSieben-Show „The Masked Singer“ unter dem Kostüm des Astronauten? Bisher waren eigentlich Max Mutzke und Andreas Bourani unter den Tipps vorne mit dabei.

Update 12.27 Uhr: Jetzt erklärt TV-Koch Armin Roßmeier die Astronauten-Kost, die damals für die Besatzung der ersten Mondlandung auf dem Speiseplan stand.  Witzeleien über blähende Kost, wie „Jedes Böhnchen gibt sein Tönchen“, können Kiwi allerdings nur etwas gezwungen wirkende Lacher entlocken.

Update 12.18 Uhr: Jetzt wird das erste obligatorische Publikums-Spielchen, das in keinem Fernsehgarten fehlen darf, angekündigt. Bei „Fang den Mond“ gilt es in einer nachgeahmten Raumkapsel Tischtennisbälle aufzufangen. Wer am schnellsten ist, gewinnt ein 75.000 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Mond. Doch davor darf noch Johnny Logan auf die Bühne und seinen Song „Release the Rythm“ zum Besten geben.

Update 12.07 Uhr: Schwere Kost für die Fernsehgarten-Zuschauer: Ulf Merbold erklärt, wie die Mondlandung vor 50 Jahren abgelaufen ist.

„Kiwi hat sogar Sackschutz“: Zuschauer machen sich über Andrea Kiewels Fernsehgarten-Outfit lustig

Update 11.54 Uhr: Startschuss zum heutigen Fernsehgarten: Andrea Kiewel tritt passend zum heutigen Motto „50 Jahre Mondlandung“ als Astronaut auf. Wenig verwunderlich, dass ihr Outfit in den sozialen Medien direkt für Lacher sorgt. „Kiwi hat sogar nen Sackschutz“ oder „Mit dem Outfit geht Kiwi glatt als Bäcker oder Maler durch“, finden die User auf Twitter.

Ein Zuschauer befürchtet, dass die heutige Ausgabe der Sendung „unterirdisch“ statt „außerirdisch“ werden könnte. Wir sind gespannt.

Andrea Kiewel imitiert Neil Armstrong, der vor 50 Jahren als erster Mensch auf dem Mond war.

Heute wird es galaktisch: Das erwartet die Zuschauer im ZDF-Fernsehgarten

Mainz - Am Sonntag wird es galaktisch im ZDF-Fernsehgarten. Das verspricht zumindest das ZDF, denn Moderatorin Andrea Kiewel empfängt ihre Gäste diesmal unter dem Motto „Mondlandung“. Anlass ist der fünfzigste Jahrestag von Neil Armstrongs Mondlandung in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969. „Anlässlich dieses Jubiläums werden wir am Sonntag in kosmische Welten tauchen“, kündigt der Sender auf seiner Homepage an. Klingt, als müssten die TV-Zuschauer ein weiteres Mal auf einiges gefasst sein.

Diese Stars feiern mit Andrea Kiewel im galaktischen ZDF-Fernsehgarten

Begrüßen darf Andrea Kiewel ab 11.50 Uhr Hitparaden-Stars wie Giovanni Zarrella, Ex-DSDS-Kandidat Joey Heindle, Detlef Malinkewitz, Vanessa Neigert, Julian David, LUNASCOPE,  Johnny Logan, Ex-Caught in the Act-Star Benjamin Boyce und Alex Zind feat. Roosevelt Isaac.

Andrea Kiewel hat zwar noch nicht ihr 50-jähriges Jubiläum im ZDF-Fernsehgarten, aber seit dem Beginn ihrer TV-Karriere vor mehr als 25 Jahren hat sich bei der heute 54-Jährigen einiges getan - vor allem äußerlich.

Der ZDF-Fernsehgarten am 4. August fällt aus - nicht jeder hat dafür Verständnis.

In der Ausgabe vom 11. August gibt es so manche Überraschung im ZDF-Fernsehgarten. Andrea Kiewel wirkt überdreht und wird von einem anderen Moderator ersetzt

va

Der Vorwurf, die Mondlandung, die sich an diesem Wochenende zum 50. Mal jährt, habe nie stattgefunden, ist fast so alt wie die Landung selbst. Es ist ein Klassiker unter den Verschwörungstheorien. Menschen glauben gerne die unglaublichsten Dinge.
Dafür gibt es gute Gründe.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

ZDF-Fernsehgarten: Skandal-Aktion von Luke Mockridge - Wussten ZDF-Mitarbeiter vor dem Auftritt Bescheid?  
ZDF-Fernsehgarten: Skandal-Aktion von Luke Mockridge - Wussten ZDF-Mitarbeiter vor dem Auftritt Bescheid?  
Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
„Aktenzeichen XY“-Fall um Lars Mittank - Spur hat sich leider zerschlagen
„Aktenzeichen XY“-Fall um Lars Mittank - Spur hat sich leider zerschlagen
„Promi Big Brother“: Zlatko wieder im TV - den Grund kann man sich denken
„Promi Big Brother“: Zlatko wieder im TV - den Grund kann man sich denken

Kommentare