Wer hätte das gedacht...

ZDF-Fernsehgarten: Unvorstellbar! Wissen Sie, wie viel Andrea Kiewel mit einer Folge verdient?

Andrea Kiewel lächelnd vor einem Poster mit ihrem abgebildetem Gesicht.
+
Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel soll pro Folge mehrere tausend Euro absahnen.

Oktoberfest feiern, durch einen Escape-Room wandern und die Gäste unterhalten - dafür verdient Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel eine mehr als ordentliche Summe Geld.

  • Seit 20 Jahren moderiert Andrea Kiewel den ZDF-Fernsehgarten.
  • Trotz unzähliger Hate-Kommentare: Andrea Kiewel lässt sich nie aus der Ruhe bringen und bleibt professionell.
  • Ein möglicher Grund: Andrea Kiewel verdient nicht schlecht.

Mainz - Der ZDF-Fernsehgarten ist einer der beliebtesten Sendungen im deutschen TV. Nicht umsonst ist in der Show nur die Creme de la Creme der Schlagerstars zu Gast. Begleitet wird die Sendung immer von Moderatorin Andrea Kiewel - und das bereits seit 20 Jahren. Dass die 55-Jährige bereits so lange dabei ist, dürfte vielleicht auch an der beachtlichen Gage liegen, die sie verdient.

Trotz etlicher Hate-Kommentare: ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel ist seit 20 Jahren dabei

Wenn es dem Fernsehgarten an einem nicht mangelt, dann an Zuschauern. Mit einem Marktanteil von 22 Prozent und etwa zwei Millionen Leuten vor den Geräten ist die Show gar nicht mehr aus dem Programm wegzudenken. Moderatorin Andrea Kiewel - auch „Kiwi“ genannt - ist seit dem Jahr 2000 das Gesicht der ZDF-Sendung.

Dass sie nach fast jeder Show mit harter Netz-Kritik zu kämpfen hat, scheint sie dabei allerdings wenig zu stören. Mit ihrem Dauergrinsen glänzt sie in fast jeder Sendung all die Hater-Kommentare einfach weg. Woher nimmt Kiwi aber diese Gelassenheit? Vielleicht liegt es an der beachtlichen Gage, die sie vom ZDF absahnt?

ZDF-Fernsehgarten: So viel verdient Andrea Kiewel mit einer Sendung

Bis zu 21 Fernsehgarten-Folgen flimmern im Schnitt jährlich über die Bildschirme und begeistern ein Millionenpublikum. Kein Wunder, dass die Sendung eine echte Goldgrube für alle Beteiligten ist. Davon wird auch Kiwi offenbar extrem profitieren. Für ihre Moderationskünste bekommt sie laut eines Bild-Artikels und eines oe24.at-Artikels schlappe 16.000 Euro Gage - und das für nur eine Sendung!

Im Laufe der letzten neuen Jahre könnte sich die Summe nochmal erhöht haben, wie TV-Movie berichtete. Wenn man die Summe auf 20 Jahre hochrechnet, käme man sogar auf einen Millionenbetrag. Für diese beachtliche Gage moderiert Andrea Kiewel jeden Sonntag die Live-Sendung und lässt sich währenddessen von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen. Geld macht eben nicht glücklicher - aber es beruhigt... (mrf)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sturm der Liebe (ARD): Bitterer Abschied von Serien-Urgestein
Sturm der Liebe (ARD): Bitterer Abschied von Serien-Urgestein
„The Masked Singer“ 2020: Wer ist raus? Zweiter Promi demaskiert - Rate-Team hatte es schon geahnt
„The Masked Singer“ 2020: Wer ist raus? Zweiter Promi demaskiert - Rate-Team hatte es schon geahnt
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Wirbel um das große Wiedersehen - Zögert RTL die Veröffentlichung hinaus?
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Wirbel um das große Wiedersehen - Zögert RTL die Veröffentlichung hinaus?
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Sind das tatsächlich die Sieger? Achtung, Spoiler!
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Sind das tatsächlich die Sieger? Achtung, Spoiler!

Kommentare