Nach acht Jahren Abwesenheit

Andreas Türck: TV-Rückkehr am Sonntag

+
Andreas Türck kehrt ins TV zurück

Berlin - Rund acht Jahre nach seinem letzten Auftritt im Fernsehen kehrt Andreas Türck zurück ins TV. Am Sonntagabend startet er mit seinem neuen Magazin. Die ersten Themen stehen bereits fest.

An diesem Sonntag (22.35 Uhr) moderiert der 44-Jährige erstmals das Magazin „Abenteuer Leben“, das er von Christian Mürau übernommen habe, teilte der Privatsender Kabel eins am Donnerstag in München mit.

Türck hatte unter anderem von 1998 bis 2002 seine eigene Talkshow bei ProSieben präsentiert. 2004 erhob die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage wegen Vergewaltigung gegen Türck. Im anschließenden Prozess wurde er im September 2005 freigesprochen. Ab 2007 wurde er als Produzent tätig.

„Ich freue mich sehr, dass es endlich losgeht und ich bin gespannt auf die vielen außergewöhnlichen Geschichten, die ich zusammen mit dem "Abenteuer Leben"-Team erzählen darf“, zitierte ihn Kabel eins. Seine Themen sind unter anderem: Wer soll die Maklerkosten tragen - Mieter oder Vermieter?, ein Besuch im Wiener „Glücks-Wohnblock“ und ein Besuch in der Spielbank Duisburg.

Das sind die beliebtesten Showmaster

Florian Silbereisen wurde auf den 10. Platz gewählt. © dpa/ARD
Peter Frankenfeld belegt Platz 9. © dpa/ARD
Frank Elstner wählten die Zuschauer auf Platz 8. © dpa/ARD
Dieter-Thomas Heck erreichte den 7. Platz. © dpa/ARD
Talkmaster Rudi Carrell landete auf Platz 6. © dpa/ARD
Hans-Joachim Kulenkampff (re.) ist auf dem 5. Platz. © dpa/ARD
Moderator Hape Kerkeling konnte den 4. Platz für sich entscheiden. © dpa/ARD
Peter Alexander belegt den dritten Platz. © dpa
Günther Jauch ist der zweitbeliebteste Showmaster. © dpa/ARD
Thomas Gottschalk machte das Rennen und landete auf Platz 1. © dpa/ARD

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen

Kommentare