Neue Comedyshow bei der ARD

+
Martina Hill soll künftig bei "Das Ernste" in der ARD mitspielen.

München - Die ARD möchte eine neue Comedy-Show an den Start bringen. Diese soll angeblich an einer Erfolgssendung aus dem Privatfernsehen orientiert sein.

Von der ARD kommt kein Dementi zum “Spiegel“-Bericht über Pläne für ein neues Comedy-Format mit Darstellern der ProSieben-Show “Switch Reloaded“. ARD-Sprecher Burchard Röver sagte am Montag auf dapd-Anfrage: “Das sind Spekulationen, die wir nicht weiter kommentieren.“ Das Hamburger Magazin berichtet, die ARD verhandele mit den Schauspielern Martina Hill, Max Giermann und Martin Klempnow. Diese sollen dem Bericht zufolge wie in “Switch Reloaded“ künftig im Ersten Programm vor allem Prominente parodieren.

Sendetermin der Show mit dem Arbeitstitel “Das Ernste“ soll laut “Spiegel“ der späte Samstagabend sein. Im Senderverbund heiße es, im Ersten gebe es ein “Humordefizit“. Martina Hill gehört auch zum Team der ZDF-Satiresendung “heute show“ als “Tina Hausten“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis
Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Gauland 
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Gauland 
ZDF-Wiesn-Fernsehgarten: „Neue Helene Fischer“ im Dirndl - Untenrum besteht noch Handlungsbedarf
ZDF-Wiesn-Fernsehgarten: „Neue Helene Fischer“ im Dirndl - Untenrum besteht noch Handlungsbedarf
„Heißt das wirklich ...“ - Als Rosin den Namen dieses Restaurants hört, ist er schockiert
„Heißt das wirklich ...“ - Als Rosin den Namen dieses Restaurants hört, ist er schockiert

Kommentare