Besonderes Gruppendate

Bachelorette (RTL): Eifersuchts-Drama vor den Dreamdates – Melissa verlobt sich

Leander weiß, wie er beim Hochzeits-Shooting mit Bachelorette Melissa posieren muss.
+
Leander weiß, wie er beim Hochzeits-Shooting mit Bachelorette Melissa posieren muss.

Melissa Damilia will ihren Mann fürs Leben finden. Dafür gehört natürlich eine Verlobung. Doch während die Bachelorette flirtet, müssen die Konkurrenten zuschauen.

Melissa Damilia ist auf der Zielgeraden! Noch drei Männer und noch zwei Folgen verbleiben, bis die „Bachelorette 2020*“ in der letzten „Nacht der Rosen“ am 9. Dezember einem Mann die begehrte Blume übergibt – falls sie sich mit einem eine Zukunft außerhalb der RTL-Kuppelshow vorstellen kann. Wie echo24.de* berichtet, sind in Folge 7 von den einst 20 Bachelorette-Kandidaten* noch Daniel, Ioannis und Leander im Rennen um Melissas Herz. Für die letzten drei Rosenanwärter steht jeweils ein Dreamdate mit Melissa an: ein kompletter Tag und gegebenenfalls eine Nacht gemeinsam.

Doch ehe es so weit ist, müssen Daniel, Ioannis und Leander noch ein letztes Mal zu einem Gruppendate antreten – und das hat es in sich! Auf der wunderschönen Insel Santorini empfängt Bachelorette Melissa die drei Männer zu einem besonderen Moment. Denn die hübsche Brünette verlobt sich. Und nicht nur das, die anderen beiden müssen beim Lächeln, Turteln und Knutschen zuschauen. Das sorgt für ein heftiges Eifersuchts-Drama bei den Bachelorette-Kandidaten*. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Goodbye Deutschland“-Auswanderer verbirgt schreckliches Geheimnis: Er entpuppt sich als Mörder
„Goodbye Deutschland“-Auswanderer verbirgt schreckliches Geheimnis: Er entpuppt sich als Mörder
Ali David S.: Der falsche Chat des Amok-Killers
Ali David S.: Der falsche Chat des Amok-Killers
DSDS 2021: So kickt RTL den Wendler aus der Castingshow raus
DSDS 2021: So kickt RTL den Wendler aus der Castingshow raus

Kommentare