Bekommt Sissi die letzte Rose?

+
Die 23-jährige Versicherungskauffrau hat sich „wirklich verliebt".

Rosenheim - Am Mittwoch läuft das Finale von "Der Bachelor". Die 23-jährige Sissi aus Rosenheim tritt gegen ihre Konkurrentin Anja an. Das tz-Interview:

Mehr als fünf Millionen Zuschauer haben in den vergangenen Wochen immer mittwochs das Liebesreigen um den Bachelor bei RTL verfolgt. Am Mittwochabend ab 21.15 Uhr läuft das große Finale, das heißt, am Mittwochabend muss sich Junggeselle Paul entscheiden: Wem gibt er seine letzte Rose? Mit wem möchte er – bestenfalls – den Rest seines Lebens verbringen?

Die 23-jährige Sissi aus Rosenheim steht im Finale und kämpft zum letzten Mal gegen Anja (27) aus Weingarten um die Gunst des sportlichen Hamburgers, der als Beruf „Image Manager“ angibt. Die tz sprach mit der Versicherungskauffrau.

Sissi, hast du damit gerechnet, ins Finale zu kommen?

Sissi: Nein, das hätte ich niemals erwartet. Ich war bei jeder Sendung total nervös. Ich habe jedes Mal um eine Rose gezittert.

Bist du denn wirklich richtig verliebt?

Sissi: Ja, schon. Paul ist vom Optischen absolut mein Typ. Es gibt nichts, was mich an ihm stört. Und er weiß, wie man eine Frau um den Finger wickelt.

Wie macht er das?

Sissi: Mit seinem schönen Lächeln, mit tollen Komplimenten und seinen schönen blauen Augen. Ich habe mit ihm die bisher schönste Zeit meines Lebens erlebt.

Der Konkurrenzkampf war zum Schluss ganz schön heftig. Und es ging zur Sache, mit einigen Mädchen hat Paul sogar die Nacht verbracht. Hat es dich nie gestört, dass du wusstest, du bist nicht die Einzige?

Sissi: Es war schon eine komische Situation. Wenn man mit jemandem einen tollen Tag verbringt, will man ihn ja gar nicht mehr hergeben. Ich habe versucht, diesen Umstand, dass es noch andere gibt, einfach auszublenden. Außerdem wusste ich ja nicht, was alles zwischen Paul und den anderen gelaufen ist. Das habe ich jetzt erst im Fernsehen gesehen …

Der Bachelor: Heiße Küsse im Wasser

Sissi und Paul kuscheln beim ihrem Dreamdate. © RTL
Auf einem Boot kommt Sissi aus Rosenheim dem Bachelor ganz nah. © RTL
Beim romantischen Abendessen zieht Paul schließlich alle Register bei Sissi. © RTL
Türkisfarbiges Wasser, weißer Strand. Was kann es schöneres für Katja und Paul geben? © RTL
Richtig, heiße Küsse in den seichten Wellen des Indischen Ozeans. © RTL
Danach genießen Katja und Paul ihre Zweisamkeit bei einem Strandspaziergang. © RTL
Richtig heiß wird es beim Pool-Plantschen mit Anja. Der Bachelor will genau Bescheid wissen über ihre Knutsch-Fähigkeiten. © RTL
Kuschelnd genießen die beiden danach den Sonnenuntergang. © RTL
In der siebten Nacht der Rosen sucht sich Paul sich dann aus den verbliebenen drei Kandidatinnen, Sissi, Katja und Anja, seine beiden Favoritinnen aus. © RTL

Wie war das für dich?

Sissi: Das war hart für mich. Man denkt oder hofft ja doch die ganze Zeit, dass man die Einzige ist.

Was haben eigentlich deine Freunde und Kollegen gesagt, als sie dich im Fernsehen gesehen haben?

Sissi: Die meisten haben gesagt, dass ich im Fernsehen genauso rüberkomme wie ich daheim bin. Sie finden es alle toll und fiebern mit.

Und deine Eltern? Es gab ja schon ein paar intime Szenen zwischen dir und Paul …

Sissi: Ja ja. Im Grunde sind meine Eltern sehr stolz auf mich. Aber als mein Papa mich mit dem Paul hat rumknutschen sehen, da hat er schon gesagt: „Jetzt reiß dich mal zusammen“ (lacht).

Für den Fall, dass du die letzte Rose bekommst – glaubst du daran, dass Paul und du eine gemeinsame Zukunft habt? Er lebt in Hamburg, du in Rosenheim …

Sissi: Ich würde der Liebe wegen schon wegziehen. Und Paul hat zu mir gesagt, dass er sich auch vorstellen könnte, in Bayern zu leben. Vielleicht nicht gerade in Rosenheim, aber München wäre okay für ihn (lacht).

Interview: Stefanie Thyssen

Quelle: tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter

Kommentare