Spendentag beim BR für Flutopfer

Benefiz-Gala: Mitanand 3,8 Millionen gesammelt

+
Heizten den Spendenwilligen ein: Moop Mama traten im Münchner Lustspielhaus bei der BR-Sendung Weida Mitanand auf .

München -Mit einer Benefiz-Sendung am Montagabend im BR haben die besten bayerischen Musiker, Künstler und Kabarettisten um Spenden für die Hochwasser-Opfer gebeten. Mit grandiosem Erfolg!

Ja, es geht! Man kann die Schäden der Jahrtausend-Flut zwar nicht weglachen. Aber man kann die Katastrophe mit Humor leichter ertragen. Mit einer Benefiz-Sendung am Montagabend im BR haben die besten bayerischen Musiker, Künstler und Kabarettisten im Lustspielhaus um Spenden für die Hochwasser-Opfer gebeten. Mit grandiosem Erfolg: Am Ende der fast dreistündigen Show unter dem Motto Weida mit­anand stand der Kontostand bei 3 757 043 Euro. Fernseh-Premiere feierte dabei auch der Song von 30 Kreativen, der auch der Sendung den Titel gab. Die bayerische Band Aid mit unter anderen den Sportfreunden Stiller, den Bananafishbones, Moop Mama, Claudia Koreck, Marcus H. Rosenmüller und den Rappern von Blumentopf haben mit ihrer Hymne dafür gesorgt, dass wir das Gefühl haben: Diese Welt kann tatsächlich ein gutes Stück besser werden, wenn wir zusammenhalten!

Moderiert wurde der Abend von Hannes Ringlstetter, Constanze Lindner und Florian Wagner. Und das Trio konnte das Who is Who der Kulturszene begrüßen: Monika Gruber, Fonsi Springer, Claus von Wagner, Andreas Giebel, Altmeister Dieter Hildebrandt und Luise Kinseher waren dabei. Liedermacher Werner Schmidbauer, den ein Hexenschuss außer Gefecht gesetzt hatte, wartete in einem Hotel nebenan auf seinen Auftritt, weil er unbedingt dabei sein wollte. Zu Beginn der Show standen auf dem Konto des BR-Spendentags, der auf allen Radiokanälen lief, rund 900 000 Euro, am Ende stand die Spendenuhr bei exakt 3 757 043 Euro. Die Aktion Sternstunden steuert zudem 5,2 Millionen bei. „Wir sind absolut überwältig“, sagte Initiator und Lustspielhaus-Chef Till Hofmann. Mitanand haben es die Künstler und die Spender daheim geschafft, dass sich die Folgen der Flut für die vielen Opfer leichter ertragen lassen. Und dass vielleicht doch bald wieder das Lachen in ihre Gesichter zurückkehrt.

Die Spenden-Hotline lief bis 24 Uhr. Wer aber weiter helfen will, der kann den Song Weida mitanand bei iTunes, Amazon oder Musicload kaufen. Der Erlös kommt zu 100 Prozent den Flutopfern zugute!

Stefan Dorner

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
Dschungelcamp 2020: Neue Kandidaten sind enthüllt - Bundesminister und Boxweltmeister dabei
Dschungelcamp 2020: Neue Kandidaten sind enthüllt - Bundesminister und Boxweltmeister dabei
„Bachelor in Paradise“: Schmuddel-Video von Aurelio und Micaela Schäfer aufgetaucht - das sagt Sam
„Bachelor in Paradise“: Schmuddel-Video von Aurelio und Micaela Schäfer aufgetaucht - das sagt Sam

Kommentare