Big Brother, Woche 2: Erstes Paar gemeinsam im Bett und heiße Dusch-Fotos

Big Brother Eifersucht im Container
1 von 70
Was haben die beiden schön gekuschelt und geflirtet: Jordan und David haben in der ersten Woche im „Big Brother“-Haus zueinander gefunden.
Big Brother Eifersucht im Container
2 von 70
Doch jetzt ziehen dunkle Wolken am rosaroten Himmel auf. Der Grund: Jordan hat mit René geflirtet.
Big Brother Eifersucht im Container
3 von 70
Die Blondie – nur mit BH und Jogginghose bekleidet - und der durchtrainierte Ex-Mister-Sachsen haben gemeinsam im Bett gelegen.
Big Brother Eifersucht im Container
4 von 70
Doch damit nicht genug...
Big Brother Eifersucht im Container
5 von 70
Die beiden haben geturtelt und ...
Big Brother Eifersucht im Container
6 von 70
... eine kleine Kissenschlacht veranstaltet.
Big Brother Eifersucht im Container
7 von 70
Das sorgte für ein Eifersuchtsdrama.
Big Brother Eifersucht im Container
8 von 70
David ist sauer und stellt Jordan zur Rede.

Big Brother, Woche 2: Erstes Paar gemeinsam im Bett und heiße Dusch-Fotos

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Nach dem Aus von Samu Haber: Er wird der neue Juror bei „The Voice of Germany“
Nach dem Aus von Samu Haber: Er wird der neue Juror bei „The Voice of Germany“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.