„Ich kann alles!“

GNTM 2021: Curvy Model Dascha ist sehr selbstbewusst - doch früher hatte sie es schwer

Hat Heidi Klum ihre neue Siegerin vielleicht schon gefunden? GNTM-Kandidatin Dascha zumindest ist trotz ihrer schwieriger Vergangenheit sehr von sich überzeugt.

  • Heidi Klum sucht 2021 bereits zum 16. Mal nach „Germany‘s Next Topmodel“.
  • So wie Kandidatin Dascha von sich spricht, könnte die Siegerin der ProSieben-Show bereits gefunden sein.
  • Doch das Mannequin in Spe hat trotz seines Selbstbewusstseins auch harte Zeiten durchlebt.

Berlin - Heidi Klum sucht nach „Germany‘s Next Topmodel“ und sie will es werden: Dascha. Tatsächlich scheint die Kandidatin der 16. Staffel der ProSieben-Show bereits sehr von ihren Qualitäten überzeugt und nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, sie anzupreisen. Dennoch beschreibt sie sich nicht als arroganten, sondern als ganz offenen und lustigen Menschen und meint, selten schlechte Laune zu haben. Dem dürfte aber nicht immer so gewesen sein, denn die 20-Jährige musste in ihrer Vergangenheit bereits schwere Erfahrungen machen.

GNTM-Kandidatin Dascha (20) aus Solingen.

GNTM-Kandidatin Dascha wurde früher fies gemobbt

Dascha wurde in der Ukraine geboren, bevor sie 2005 mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater nach Deutschland kam. Nachdem sie aber die deutsche Sprache damals noch sehr schlecht beherrscht habe, machte sie das sehr schnell zum Außenseiter, wie sich die GNTM-Kandidatin erinnert: „Ich wurde sehr, sehr stark in meinem Leben gemobbt und erniedrigt und fertig gemacht und ich war immer die, die an erster Stelle gemobbt wurde, weil ich mich aber auch für die anderen eingesetzt habe.“

„Germany‘s Next Topmodel“ 2021: Kandidatin Dascha hat mehrere Talente - sieht das Heidi Klum genauso?

Genau das habe ihr letztlich aber dazu geholfen, sich selbst zu finden - nämlich indem sie anderen Menschen geholfen und sich für sie eingesetzt habe. Deshalb könne sich Dascha auch eine Karriere als Polizistin vorstellen, falls das mit dem Modeln nicht klappt. Zuerst aber möchte das Mannequin in Spe Plan A verfolgen und bei „Germany‘s Next Topmodel“ durchstarten. Dabei gibt sich die 20-Jährige auch schon recht siegessicher: „Ich werde ,Germany‘s Next Topmodel‘ 2021, weil ich alles kann. Ich kann sowohl tanzen, teils auch singen, ich bin begabt, was Talente angeht, ich kann laufen“, zählt die Solingerin ihre Qualitäten auf. Dazu kommt noch eine weitere Eigenschaft, die ihr den Erfolg in Heidi Klums Show sichern könnte: „Alles, was ich will, muss ich kriegen“, steht für Dascha fest.

Ob sie sich so auch den Titel „Germany‘s Next Topmodel“ sichern kann, wird sich ab dem 04. Februar 2021 zeigen, wenn ProSieben die neue Staffel seines erfolgreichen Casting-Formats ausstrahlt.

Folge verpasst? Kein Problem. Hier können Sie die Live-Ticker nachlesen:

(lros)

Rubriklistenbild: © ProSieben/Marc Rehbeck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ESC 2021: Punktevergabe und die wichtigsten Regeln - So funktioniert das Voting
ESC 2021: Punktevergabe und die wichtigsten Regeln - So funktioniert das Voting
Bauer sucht Frau: Jörn und Oliwia erwarten Nachwuchs
Bauer sucht Frau: Jörn und Oliwia erwarten Nachwuchs
Überfall in Aachen: „Aktenzeichen XY“ liefert entscheidenden Hinweis
Überfall in Aachen: „Aktenzeichen XY“ liefert entscheidenden Hinweis
Wann ist der ESC 2021? Übertragung des ersten Halbfinals heute live im TV und im Live-Stream
Wann ist der ESC 2021? Übertragung des ersten Halbfinals heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare