Start der 16-Staffel auf ProSieben

Der GNTM-Live-Ticker zu Folge 1: Für die Kandidatinnen geht es hoch hinaus

GNTM-Chefin Heidi Klum trägt einen farbenfrohen Mantel und sitzt auf einem Stuhl.
+
GNTM-Chefin Heidi Klum beim Dreh der neuen Staffel.

Endlich hat das Warten ein Ende: Am 4. Februar startet die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ (GNTM) auf ProSieben. 31 Kandidatinnen werden von Heidi Klum und ihren Gastjuroren beurteilt.

Berlin - Darauf haben wir ein Jahr gewartet: Am Donnerstag, 4. Februar startet die neuste Staffel von „Germany’s Next Topmodel*“ auf ProSieben*. Auch im 16. Jahr der Show erwartet die 31 GNTM-Kandidatinnen harte Challenges und Catwalks, die es in sich haben. Model-Mama Heidi Klum* und ihr Team haben sich wieder Einiges einfallen lassen, um bei den Meedchen die Spreu vom Weizen zu trennen.

Schon in Folge 1 müssen die GNTM-Kandidatinnen* beweisen, dass sie schwindelfrei sind. Und das 122 Meter über den Dächern von Berlin. Wie sich die Kandidatinnen in der ersten Folge schlagen, steht im GNTM-Liveticker zur Folge 1. Darüber berichtet MANNHEIM24.de*.

Auch 2021 gibt es wieder keine feste Jury, sondern wechselnde Gast-Juroren. Neben dem 31-jährigen Bill Kaulitz werden auch Designer Thierry Mugler (72), die Starfotografen Ellen von Unwerth (67) sowie Rankin (54) die diesjährigen GNTM-Kandidatinnen beurteilen. *MANNHEIM24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche ESC-Hoffnung Jendrik privat: Foto zeigt seinen Freund - Sie sind seit vier Jahren ein Paar
Deutsche ESC-Hoffnung Jendrik privat: Foto zeigt seinen Freund - Sie sind seit vier Jahren ein Paar
Deutscher ESC-Song ist da! Er sorgt für heftige Diskussionen - Von „bisschen peinlich“ bis „Ohrwurm 3000“
Deutscher ESC-Song ist da! Er sorgt für heftige Diskussionen - Von „bisschen peinlich“ bis „Ohrwurm 3000“
„Free ESC“-Überraschung: Pietro Lombardi und Sylvie Meis sind dabei - aber nicht zum Singen
„Free ESC“-Überraschung: Pietro Lombardi und Sylvie Meis sind dabei - aber nicht zum Singen
Judith Rakers zeigt besonderen Tagesschau-Fan: „Würde ihn am liebsten engagieren“
Judith Rakers zeigt besonderen Tagesschau-Fan: „Würde ihn am liebsten engagieren“

Kommentare