Schwere Vorwürfe!

Dschungelcamp 2019: Hat Bastian Yotta eine Familie um 1,6 Millionen Euro betrogen?

+
Bastian Yotta nennt sich gerne „Selfmade Millionair“. Hat er für sein Geld auch betrogen?

Bastian Yotta ist Millionär und Dschungelcamp-Kandidat. Geht es nach diesen früheren Weggefährten, ist er aber vor allem eines: ein Betrüger.

Der Dschungelcamp-Kandidat Bastian Yotta bezeichnet sich selbst gerne als „Selfmade-Millionair“. Der 42-Jährige kam durch die unterschiedlichsten Projekte an Geld und das vor allem dadurch, dass er Investoren von seinen Ideen überzeugen konnte. Zu diesen gehörte auch die Familie Otto, die 1,6 Millionen Euro in die Geschäftsidee von Yotta investierte. Das Ehepaar macht dem Motivationscoach nun schwere Betrugs-Vorwürfe. 

Schafft es Bastian Yotta ins Finale: Das lesen Sie in unserem Dschungelcamp-Live-Ticker nach.

Bastian Yotta: „Irgendwann ist er ausgestiegen und hat das Geld genommen“

Maria (66) und Helmut Otto (75) sind enttäuscht und entsetzt, wie RTL berichtet. Denn für das Ehepaar Otto war Bastian Yotta nicht nur ein Investment, sondern auch ein Freund. Herr Otto lernte den Dschungelcamp-Kandidaten 2015 in München kennen. Den Kontakt stellte Yottas damalige Firma GlobalSkin her, bei der Maria und Helmut Otto dann auch ein Fett-Weg-Ultraschall-Gerät kauften. Daraufhin überzeugte der 42-Jährige die Ottos von seiner Idee eines Avatars für Senioren. „Die Sache habe ich eigentlich gut gefunden", erklärte Frau Otto, und so investierte die Familie 1,6 Milllionen in das Projekt. 

Doch dann der Schock: Bastian Yotta brach nur ein Jahr später, im Sommer 2016, den Kontakt ab: "Irgendwann ist er ausgestiegen aus der Geschichte. Hat das Geld genommen und (…) gelebt wie Gott in Frankreich. Also er hat es krachen lassen ohne Ende." Maria Otto ist sich sicher, dass ihr Geld weg ist. Schwere Anschuldigungen gegen den Auswanderer. Yottas Management erklärte kurz: „Wir kommentieren Spekulationen über Herr Yotta nicht." Ob der Mann mit „drei Uni-Abschlüssen“ die Familie Otto also tatsächlich um 1,6 Millionen betrogen hat, bleibt ungeklärt.

Es geht um mehr als nur Geld: Bastian Yotta war für die Ottos Familie

Dabei gehörte Yotta, der mal so aussah, quasi zur Familie der Ottos. Selbst auf die Hochzeit der Ottos 2015, zu welcher nur Familie und der engste Freundeskreis geladen wurden, war der 42-Jährige dabei. Maria Otto beschrieb das Verhältnis zum Protz-Millionär sogar als so innig, dass ihr Mann einen Vater-Ersatz für den Dschungelcamp-Kandidaten darstellte. "Ihr seid meine Familie. Ihr seid mir das Allerwichtigste – ich habe ja niemanden mehr, außer meinem Opa", soll Yotta immer wieder betont haben. 

Batian Yotta (r.) und Gisele Oppermann (l.) vor ihrer Dschungelprüfung. Ist der Dschungelcampkandidat ein Betrüger? 

Diese Zeiten scheinen, erstmal vorbei zu sein. Zwischen der Familie Otto und dem "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Teilnehmer stehen jetzt rund 1,6 Millionen Euro. Durchs Dschungelcamp hat Yotta momentan eine neue Einnahmequelle gefunden und möchte die Show unbedingt gewinnen, denn die Kandidaten verdienen nicht schlecht. Allerdings macht ihm Gisele immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Jetzt nannte er das Model sogar eine „kleine Schlampe“.

Auch relevant: 

Es gibt neue Vorwürfe, laut denen Bastian Yotta den „Miracle Morning“ geklaut haben soll. Der Erfinder des Konzepts könnte eine Klage anstrengen.

Dschungelcamp 2019: Evelyn und die ominöse Uhr - neue Hinweise aufgetaucht

Und Game of Clones: „Ekelhaft“, „Widerlich“ - Zuschauer entsetzt von neuer TV-Show mit Verkehr vor laufender Kamera

Neue Eskalationsstufe im Dschungelcamp 2019? Yotta droht Töpperwien mit härtester Wortwahl

Verarschen die uns? Yotta und Chris im Dschungelcamp 2019 wieder Freunde

spz

Auch interessant

Meistgelesen

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
Läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Sendetermine und Stream-Anbieter
Läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Sendetermine und Stream-Anbieter
„Bachelor in Paradise“-Gewinner 2019: Diese Paare sind offenbar nach Drehschluss noch zusammen
„Bachelor in Paradise“-Gewinner 2019: Diese Paare sind offenbar nach Drehschluss noch zusammen

Kommentare