Der GZSZ-Schauspieler in Australien 

Dschungelcamp 2019: Hat Felix van Deventer seine Baby-News gezielt inszeniert?

+
Ließ Felix van Deventer die Baby-Bombe im Dschungelcamp 2019 vielleicht geplant platzen?

Felix van Deventer verrät im Dschungelcamp 2019: Der GZSZ-Star erwartet mit Freundin Antje ein Baby. War diese Ankündigung gar nicht spontan?

Das war doch mal ein echter Höhepunkt im Dschungelcamp 2019: Felix van Deventer (22) verkündet exklusiv am Camp-Lagerfeuer, dass er Papa wird. War diese sensationelle Aknündigung mit RTL abgesprochen und somit inszeniert?

Dafür spricht: In einem Video-Interview mit RTL, das vor dem Abflug ins Dschungelcamp 2019 aufgezeichnet wurde, sprechen er und seine Freundin Antje Zinnow (22) über das Baby-Glück. Im Interview verraten sie, dass das Kind nicht geplant war. Der Nachwuchs wird sich später einmal sicher sehr freuen, wenn er - oder sie - dieses Video sieht.

Überraschung im Dschungelcamp 2019: Felix wird Papa!

Felix van Deventer berichtet im Video: „Klar war es zunächst einmal so: ‚Okay, das kommt jetzt überraschend!‘ Aber jetzt, wo es so weit ist ... Und das Baby ... Und wenn man sich so Gedanken macht ... Es ist einfach das schönste Gefühl, das ich mir vorstellen kann. Ich will einfach nur, dass dieses Baby jetzt da ist!“

Nachdem dieses Interview von RTL schon vorab aufgezeichnet wurde, darf man also zumindest mutmaßen, dass Felix van Deventer die Baby-Bombe im Dschungelcamp 2019 vielleicht geplant platzen ließ...

Felix van Deventer verkündet Baby-News im Dschungelcamp 2019

Update vom 15. Januar 2019, 10.32 Uhr: Bislang zeigte sich GZSZ-Star Felix van Deventer als ruhiger und ausgeglichener Dschungelcamp-Bewohner. Nun sorgte der 22-Jährige jedoch für einen wahrlich emotionalen Moment im australischen Regenwald. Zusammen mit Mitstreiter Domenico de Cicco sprechen die beiden über das frische Vaterglück des ehemaligen Bachelor-Kandidaten. Während der 35-Jährige von Freundin Julia und dem gemeinsamen Nachwuchs schwärmt, gesteht Felix van Deventer: „Ich würde mein Leben sofort für meine Freundin opfern.“ Dabei versuchte er sein Glück erst vor Kurzem noch bei einem Playboy-Model

Obwohl der 22-Jährige bei einem gemeinsamen Toilettengang etwas herumdruckst und gegenüber de Cicco andeutet: „Es ist schwierig, nicht darüber zu sprechen“, platzt die freudige Neuigkeit nur wenig später doch aus dem Schauspieler heraus. Mit einem Stein malt van Deventer eine Botschaft für Domenico in den Sand. Der 35-Jährige plaudert das Geheimnis jedoch lautstark vor sich hin: „Baby? Du? Wie bitte? Ernsthaft?“, zeigt sich de Cicco zunächst geschockt. Obwohl der 22-Jährige das süße Geheimnis eigentlich für sich behalten sollte, grinst van Deventer über das ganze Gesicht. 

Der Schauspieler erwartet gemeinsam mit Freundin Antje ein Baby. Die hübsche Blondine veröffentlichte erst vor zwei Tagen ein süßes Liebesgeständnis an ihren Felix: „Ich bin so stolz auf dich! Egal was du machst ich werde immer hinter dir stehen und dich unterstützen!“

Lesen Sie auch: Leila Lowfire oben ohne - Sind ihre Brüste echt? Fans haben eine Ahnung.

Update 9. Januar 2019: Kakerlaken und Spinnen machen dem GZSZ-Star Felix van Deventer nach eigener Aussage nichts aus. Er verriet RTL.de seine Schwachstelle - und die könnte ihm das Leben im Dschungel wirklich schwer machen. Der Schauspieler wird am ehesten sein Klo vermissen: "Ich bin Heimscheißer und kann woanders eigentlich nicht groß." Das könnte eindeutig zu Problemen führen. 

Ein weiteres Problem für ihn: Er hat Angst vor Fledermäusen. Als er einmal einen Batman-Film anschaute, kippte er bei einer Szene um und hatte sogar einen epileptischen Anfall. Viele Fledermäuse haben wir die letzten Jahre zumindest im Dschungel nicht gesehen. Vor ihnen könnte Felix also wenigstens sicher sein, falls ihn schon Verstopfung plagen könnte.

Ob es wirklich soweit kommt, lesen Sie ab 11. Januar in unserem Dschungelcamp-2019-Live-Ticker nach. 

Gefährlich fürs Dchungelcamp 2019: Hunger macht Felix van Deventer ungenießbar

Update 8. Januar 2019: Er ist aus „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ bekannt, und zwar unter dem Rollennamen Jonas. Im Dschungelcamp will der 22-Jährige den wahren Felix zeigen und was ihn ausmacht - im Gegensatz zu „Jonas“, seinem Charakter aus GZSZ. Aber was kann man denn nun dann von Felix van Deventer erwarten?

Es könnte ganz schön impulsiv werden, denn wenn er eines nicht mag, dann ist das Hunger. „Wenn ich da mal Tage nichts gegessen habe, werde ich bestimmt auch zickig sein“, sagt Felix über sich selbst. Das klingt ja vielversprechend, denn was im Dschungelcamp garantiert vorkommt - da es jedes Jahr so ist - ist Hunger! Der kann zwar mal mehr, mal weniger sein, aber selten werden die Kandidaten satt. Das kann ja sehr lustig werden. Aber er wird schon nicht seine Mitcamper verspeisen, falls sie bei Dschungelprüfungen erfolglos sind. Trotzdem könnte sein Hunger-Problem für Pfeffer im Camp sorgen. 

Felix van Deventer: Von GZSZ nun zur Dschungelkrone?

Am 11. Januar heißt es auf RTL wieder: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. In der 13. Staffel des Dschungelcamps wagen sich wieder zwölf Promis in den australischen Dschungel.

Dazu gehört laut der Bild auch ein Schauspieler aus der deutschen Seifenoper „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ (GZSZ): Felix van Deventer (22). Denn wenn etwas neben Protz-Millionären, Busenwundern und Schlagersängern fehlt, dann ist es ein junger Soap-Star, der die Mädchenherzen zum Schmelzen bringt.

Wer sich mit GZSZ nicht auskennt, der dürfte mit dem Namen Felix van Deventer wenig anfangen können. Zwar fragt man sich fast bei jedem Kandidaten im Dschungelcamp, wieso er sich „Promi“ schimpft, aber bei dem Schauspieler hat es zwei einfache Gründe: Seit dem 25. Juni 2014 spielt der gebürtige Hamburger die Rolle des Jonas Seefeld in Deutschlands erfolgreichster Soap GZSZ.

In der Seifenoper zeigt RTL seit nun über 26 Jahren das Liebeschaos, Dramen und andere Alltagsprobleme der Kiez-Bewohner. Hinzu kommt das junge Alter von Felix van Deventer, wodurch er bisher nicht viel Zeit hatte, sich über die Soap-Welt hinaus einen Namen zu machen. Das Dschungelcamp 2019 dürfte dem aber Abhilfe schaffen, wenn er Anfang 2019 in den australischen Dschungel zieht.

Felix van Deventer als Jonas Seefeld zusammen mit Sophie (Lea Marlen Woitack) bei GZSZ.

Bevor Felix van Deventer es zu GZSZ schaffte, besuchte er laut der Hamburger Morgenpost Schauspiel-Workshops und wurde von der Hamburger „Stage School“ für Schauspiel, Gesang und Tanz gefördert. Dort entdeckte ihn dann einer der Lehrer. Für die Rolle des Jonas Seefeld bei GZSZ unterbrach er sogar die Schule.

In RTLs Seifenoper spielt Felix van Deventer seit nun über vier Jahren (seit Folge 5544) die Rolle eines sympatischen Großmauls, das Karriere als DJ machen will. Dafür zieht die GZSZ-Rolle Jonas Seefeld, der nach der Trennung seiner Eltern bei seinem Vater in München lebte, nach Berlin zu seiner Mutter und seinen zwei Schwestern. Für alle, die es nicht wissen, sei an dieser Stelle angemerkt: GZSZ spielt in einem fiktiven Berliner Kiez.

In der Daily Soap durchlebt er neben beruflich weniger großen Erfolgen ein Gefühlschaos in Sache Liebe. Das quirlige Energiebündel gerät nach der Trennung von Mieze gerne in Schwierigkeiten, aus den ihm seine Freundin Selma raus hilft, die aber eigentlich für den Möchtegern-DJ schwärmt. Erfolg in der Liebe wie auch im Beruf sieht anders aus.

Dschungelcamp-Kandidat Felix van Deventer privat

Im Vergleich zu Jonas Seefeld aus GZSZ läuft es für den Schauspieler Felix van Deventer privat besser. Neben seiner Karriere bei der erfolgreichen Soap von RTL ist der blonde Mädchenschwarm glücklich verliebt. Wie inTouch berichtet, ist der Soap-Star nach einer On-Off-Beziehung mit der Hamburgerin Vivien Radigk mit der Podsdamerin Antje glücklich zusammen und zeigt dies auch gerne auf seinem Instagram-Account.

Fernab von Beziehung und GZSZ ist der humorvolle Felix van Deventer sportlich aktiv und macht gerne am Meer und in der Natur Urlaub. Ob ihm das im Dschungelcamp Anfang 2019 zu gute kommen wird?

Was kann Felix van Deventer im Dschungelcamp 2019 alles erreichen?

Bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ findet sich immer wieder ein bunter Mix an Promis. Auch in der 13. Staffel dürfte das nicht anders sein, wenn die Bild mit ihren Informationen richtig liegt. Felix van Deventer wäre dann als jüngster Kandidat mit 22 Jahren das „Campküken“ in der RTL-Show. So muss sich der smarte Blondschopf zwischen Protz-Millionär Bastian Yotta (42) und erfahrenen Reality-TV-Kandidaten wie Domenico de Cicco (35, u.a. Bachelor in Paradise) im Dschungelcamp beweisen. Yotta dürfte aber abgelenkt sein. Zwar sieht der 42-Jährige heute besser aus, als früher, wird aber beschuldigt, die Ottos um 1,6 Millionen Euro betrogen zu haben.  

Interessant dürfte es für den jungen Mädchenschwarm auch zwischen Erotik-Star Sibylle Rauch (58) und Busenwunder und Sex-Expertin Leila Lowfire (25) werden. Ob das seiner Freundin gefallen wird?

Vielleicht setzt sich der Schauspieler aber auch gegen seine Mitkandidaten bis zum Dschungelthron durch. Sein GZSZ-Kollege Jörn Schlönvoigt (32) schaffte es 2015 immerhin bis auf Platz 2 der Dschungelshow.

Dschungelcamp 2019: Das sind alle Promi-Kandidaten

Dschungelcamp-Kandidat(in)

Bekannt als

Bastian Yotta

Protz-Millionär, „Adam sucht Eva“, „Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika“

Tommi Piper

Sprecher von „Alf“, Synchronsprecher, Sänger, Schauspieler

Chris Töpperwien

„Currywurst König“ in der der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“

Domenico de Cicco

Reality-TV-Kandidat („Bachelor in Paradise“, „Bachelorette“)

Evelyn Burdecki

Reality-TV-Kandidatin („Bachelor in Paradise“, „Promi Big Brother“, „Bachelor“)

Gisele Oppermann

„Heul-Kandidatin“ bei „Germany’s Next Topmodel“

Sibylle Rauch

Schauspielerin und Erotik-Star („Eis am Stil“, Porno-Filme)

Doreen Dietel

Schauspielerin (“Mädchen, Mädchen 2“, „Dahoam is Dahoam“)

Sandra Kiriasis

Bob-Olympiasiegerin (Gold 2006 in Turin)

Felix van Deventer

Schauspieler (GZSZ)

Peter Orloff

Schlagersänger

Leila Lowfire

Busenwunder und Sex-Expertin

Tobias Wegener (Ersatzkandidat für Bastian Yotta)

Reality-TV-Kandidat („Love Island“)

Dschungelcamp 2019: Wichtige Infos zur 13. Staffel der RTL-Show

Die 13. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ beginnt am 11. Januar 2019 auf RTL. Wir haben für Sie die Sendetermine zusammengefasst und geben einen Überblick darüber, welche Tricks der Sender beim Dschungelcamp 2019 wohl wieder anwenden wird.

Außerdem lesen Siealles über die Kandidaten des Dschungelcamps 2019 und ihre Gagen für die Teilnahme an der RTL-Show.

ab

Auch interessant

Meistgelesen

Bilder von Tag vier: Chris und Gisele in der Klinik und die ersten Schatzsuche
Bilder von Tag vier: Chris und Gisele in der Klinik und die ersten Schatzsuche
RTL-Bachelor fummelt bei Kandidatin herum – danach kommt es zur „Nippel-Attacke“
RTL-Bachelor fummelt bei Kandidatin herum – danach kommt es zur „Nippel-Attacke“
Nicht im TV zu sehen: Beim Wiedersehen mit Silbereisen ist Helene Fischer schwer mitgenommen
Nicht im TV zu sehen: Beim Wiedersehen mit Silbereisen ist Helene Fischer schwer mitgenommen
Münchner Flughafen-Mitarbeiter aus heißer RTL2-Show mit drastischer Aussage
Münchner Flughafen-Mitarbeiter aus heißer RTL2-Show mit drastischer Aussage

Kommentare