Dschungel-Fans vermuten abgekartetes Spiel

Berger-Freundin: "Bin froh, dass er da raus ist"

+
Höllenhitze im Busch: Dr. Bob (r.) hat Sorge, dass der Schauspiellegende Helmut Berger der Kreislauf versagen könnte.

München - Helmut Berger musste das Camp angeblich verlassen, weil die Temperaturen zu hoch seien. Doch viele TV-Zuschauer fühlen sich veräppelt. Bergers beste Freundin freut sich hingegen über den Auszug.

Um 23.20 Uhr am Samstagabend sagte Helmut Berger: „Ich muss gehen.“ Der 68-Jährige stieg nicht auf eigenen Wunsch aus dem RTL-Dschungelcamp aus, er wurde vom Teamarzt Dr. Bob aus gesundheitlichen Gründen von dem Wettbewerb ausgeschlossen. „Die Gesundheit geht vor. In Australien wird eine Hitzewelle von 54 Grad erwartet. Das kann sehr gefährlich sein für meinen Kreislauf“, erklärte Berger den

TV-Kritik zum Dschungelcamp

anderen Busch-Insassen. Seine beste Freundin, die Münchner Buchautorin Holde Heuer, ist erleichtert: „Ich wollte von Anfang an nicht, dass er in den Dschungel geht. Ich bin sehr froh, dass er da jetzt raus ist“, sagte Heuer gestern der tz. Deshalb habe sich die Journalistin, die 1998 Helmut Bergers Biografie Ich herausbrachte, auch geweigert, ihn nach Australien zu begleiten. Im Gegensatz zu den anderen zehn Kandidaten war Berger der Einzige, der ohne einen Freund angereist kam.

Stinkewasser und Panikattacken - Tag 2 im Dschungel

Stinkewasser und Panikattacken - Tag 2 im Dschungel

Tag zwei im australischen Dschungel: Die Zuschauer haben entschieden: Georgina muss zur zweiten Dschungelprüfung antreten. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Auf sie wartet die "Dschungelkloake". Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Als das It-Girl erfährt, dass es dafür in ein Abwassersystem geht, bricht es in Tränen aus. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Ein letztes Mal tief durchatmen, dann geht es für die Kandidatin in die Tiefe. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Aus sechs Röhren soll sie die Sterne fürs Essen angeln. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Der kleine Haken: Die Röhren sind bewohnt. Auf Georgina warten Spinnen, Schlangen, Kakerlaken und Ratten. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Pech für die Dschungelbewohner: Georgina bekommt Panik und bricht die Prüfung ab. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Völlig fertig verlässt sie das Prüfungsareal. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Natürlich nicht, ohne nochmal artig zu lächeln. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Doch dann ist Schluss mit lustig. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Denn im Dschungeltelefon beschwert sich Georgina, dass sie angeblich ihre tägliche Zigarettenration nicht bekommen hat. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Helmut Berger schwimmt derweil im Badeteich, während Allegra Curtis aus dem Nähkästchen plaudert. Claudelle Deckert und Patrick Nuo hören interessiert zu. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Bei Claudelle findet auch Arno Funke ein offenes Ohr. Er erzählt ihr von seiner Zeit als Kaufhaus-Erpresser "Dagobert". Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Auch Olivia Jones darf (oder muss) sich seine Geschichte anhören. Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
Dann der Schock für die Zuschauer. Ganz unvermittelt verkündet Helmut Berger:... Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
..."Wisst ihr was?... Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne
...Ich habe Lust, auszusteigen." Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de © RTL / Stefan Menne

Derweil erregen sich die Gemüter der Fans, die RTL ein abgekartetes Spiel vorwerfen: Zum einen, weil sofort Klaus „der dicke Klaus“ Baumgart (Stimmungskanone von Klaus & Klaus, An der Nordseeküste) als Ersatzkandidat vor Ort bereitstand. Zum anderen, weil die Filmlegende bei seinem Auszug erstaunlich fit wirkte, sodass die Begründung, die

Seine Münchner Freundin Holde Heuer wollte nicht, dass er in den Dschungel geht.

unmenschliche Hitze setze seinem Kreislauf zu, fragwürdig klingt. Laut Wetterdaten aus dem Internet war es am Drehort in den vergangenen Tagen höchstens 36 Grad warm – Tendenz fallend. Dr. Bob behauptete, es seien mehr als 50 Grad zu erwarten.

Natürlich ist es nicht möglich, vom anderen Ende der Welt aus Bergers Gesundheitszustand und das Wetter zu beurteilen. Dennoch muss sich RTL damit auseinandersetzen, dass die Zuschauer sich reingelegt fühlen: „Wir haben auch in manchen anderen Staffeln einen Ersatzkandidaten vor Ort gehabt. Wir hätten unserem größten Star liebend gerne noch zugeschaut und zugehört. Wir mussten reagieren, weil wir in Sorge waren, dass Helmut Berger kollabiert“, sagte RTL-Sprecher Claus Richter der tz. Berger ist für RTL ein bislang einmaliger Fall: Er bekommt die vollständige Gage in Höhe von 70 000 Euro, weil er aus medizinschen Gründen und nicht freiwillig das Dschungelcamp verlässt.

lay

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teletext-Zoff: „ZDF heute“ reagiert kurios - „Dauert noch, am besten ...“
KINO + TV
Teletext-Zoff: „ZDF heute“ reagiert kurios - „Dauert noch, am besten ...“
Teletext-Zoff: „ZDF heute“ reagiert kurios - „Dauert noch, am besten ...“
Zuschauer zerlegen Auftakt von Kiwis Mallorca-Fernsehgarten: „Spätestens jetzt überdenken einige ihre Wahl“
KINO + TV
Zuschauer zerlegen Auftakt von Kiwis Mallorca-Fernsehgarten: „Spätestens jetzt überdenken einige ihre Wahl“
Zuschauer zerlegen Auftakt von Kiwis Mallorca-Fernsehgarten: „Spätestens jetzt überdenken einige ihre Wahl“
Mross eröffnet „Immer wieder sonntags“ mit schlechter Nachricht - trauriges „ohh“ geht durch‘s Publikum
KINO + TV
Mross eröffnet „Immer wieder sonntags“ mit schlechter Nachricht - trauriges „ohh“ geht durch‘s Publikum
Mross eröffnet „Immer wieder sonntags“ mit schlechter Nachricht - trauriges „ohh“ geht durch‘s Publikum

Kommentare