DSDS: 16. Kandidat darf nachrücken

+

Köln - Kurzfristige Entscheidung: In der "Top 15"-Show von "Deutschland sucht den Superstar" am Samstag darf noch ein 16. Kandidat antreten. Der Glückliche erhielt die Nachricht am Freitagmorgen.

Seine Stimme ist so gut, da musste Thomas Pegram einfach weitermachen: Der Österreicher bekommt den 16. Platz in der Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" – das gab es noch nie!

Eigentlich dürfen nur 15 Kandidaten auftreten. Doch der 27-Jährige zeigte bisher so viel Talent, dass Chefjuror Dieter Bohlen kurfzristig entschied, Thomas zusätzlich auf die Bühne zu holen. „Ich kann’s noch gar nicht fassen – ich freue mich unheimlich und werde am Samstag alles geben“, versprach Pegram, als er Freitagmorgen die gute Nachricht bekam.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
“Wer wird Millionär“: Kandidatin kurz vor Blamage - Jauch: „Wenn es so weitergeht ...“
“Wer wird Millionär“: Kandidatin kurz vor Blamage - Jauch: „Wenn es so weitergeht ...“
TV-Eklat um Tim Mälzer - Was er zu Zuschauerin sagt, empört Juror und Publikum
TV-Eklat um Tim Mälzer - Was er zu Zuschauerin sagt, empört Juror und Publikum
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen

Kommentare