Liebes-Aus nach drei Jahren Beziehung

„Bin so am Ende“: Elena Miras („Sommerhaus der Stars“) meldet sich nach der Trennung von Mike Heiter zu Wort

Nachdem sich das einstige „Sommerhaus“-Gewinner-Paar Elena Miras und Mike Heiter überraschend getrennt hat, gibt es nun die ersten Worte nach dem Liebes-Aus.

Letztes Jahr siegten Elena Miras und Mike Heiter noch gemeinsam beim RTL-„Sommerhaus der Stars“, doch nun geht das damals so verliebte Paar getrennte Wege.
  • Mike Heiter und Elena Miras waren trotz ihres auf den ersten Blick unterschiedlichen Temperaments eines der Vorzeige-Pärchen unter den deutschen Reality-TV-Sternchen.
  • Im letzten Jahr gaben sie sich noch ganz verliebt im „Sommerhaus der Stars“ und konnten den von RTL ausgetragenen „Kampf der Promi-Paare" sogar für sich entscheiden.
  • Doch nun folgte völlig plötzlich die überraschende Trennung mit ersten Statements der Ex-Partner.

Update vom 25. 10.2020: Alles aus und vorbei - und dabei bleibt es auch. Nachdem die Vorjahres-“Sommerhaus“-Sieger Elena Miras und Mike Heiter, also „DAS“ von RTL auserkorene „Promipaar 2019“, neulich ihre überraschende Trennung bekannt gaben, hätten Fans weiterhin nur zu gern auf ein Liebes-Comeback der beiden gehofft. Doch daraus wird offenbar nichts, wie die Influencerin ihren Followern auf Instagram klarmacht. Auf die Frage eines Fans, ob sie ihren Ex immer noch liebe, antwortet Elena in ziemlicher Knappheit, aber dafür umso eindeutiger mit einem klaren „Nein“.

Später erklärt sie dann voller Ironie, eine Beziehung ende ja auch plötzlich und vor allem dann, wenn man glücklich sei. Was tatsächlich zwischen der Ex-“Dschungelcamperin“ und ihrer damals noch besseren Hälfte Mike vorgefallen ist, weiß zwar niemand genau, aber Elenas Worte klingen dafür nach einem unmissverständlichen Schlussstrich. Den, so haben Fans bereits befürchtet, könnten womöglich auch die diesjährigen „Sommerhaus“-Kandidaten Caro und Andreas Robens in Kürze ziehen.

Ursprungsartikel vom 12. 09.2020:

Zürich - Ob es der wachsende Ruhm war, dem ihre Liebe am Ende zum Opfer gefallen ist? Elena Miras und Mike Heiter haben sich nach drei Jahren Beziehung völlig überraschend getrennt - und das, obwohl es für sie als beliebtes Reality-Pärchen gerade steil bergauf ging. So durften sich die beiden nach ihrem Sieg im letztjährigen „Sommerhaus der Stars“ über einige andere vielversprechende TV-Angebote wie Elenas Engagement im RTL-Dschungelcamp freuen, während dessen Dreharbeiten sie sich ebenfalls als ein Herz und eine Seele präsentierten. Aus dem Nichts kam da plötzlich die Nachricht vom unerwarteten Liebes-Aus der beiden. Nun hat sich Elena Miras erstmalig nach der Trennung mit neuen Details zu Wort gemeldet.

Ex-“Sommerhaus der Stars“-Gewinner Elena Miras und Mike Heiter gehen getrennte Wege

„Ich will mich bedanken für alle lieben Nachrichten, die gekommen sind“, wendet sich Elena Miras als Erste in ihrer Insta-Story an ihre Fans. Auf dem Profil ihres Ex-Partners Mike herrscht dagegen noch vornehme Zurückhaltung. Zum plötzlichen Liebes-Aus des Influencer-Paares hat der 28-Jährige bis jetzt noch nichts sagen wollen. Dafür aber macht er mit einem vor nur wenigen Tagen veröffentlichten Post fleißig Werbung für die gerade veröffentlichte Single der beiden.

Elena dagegen macht kein Geheimnis aus ihrem Gefühlsleben: „Jeder kennt das: Wenn man sich ganz frisch trennt, dann braucht man auch kurz Zeit, um irgendwie klarzukommen“, gesteht die Halb-Spanierin und meint etwas später, sie habe eigentlich bereits „ein paar Stories“ machen wollen, doch offenbar fehlte ihr dafür letztlich dann doch die Kraft.

Ich bin so am Ende von dieser ganzen Reise von gestern auf heute und dieser Tag heute war auch überhaupt nicht so einfach“, entschuldigt sich die Mutter einer kleinen Tochter nach einem offensichtlich turbulenten Volksfestbesuch mit ihrem Nachwuchs, wie sie ihn in ihrer Story ebenfalls dokumentierte. Dafür vertröstete sie ihre Fans zunächst, sie wolle nun eben einen Tag später „ein bisschen was dazu sagen“.

Elena Miras spricht Klartext - das antwortet sie Fans auf Instagram zum plötzlichen Liebes-Aus mit Mike Heiter

Tatsächlich hat Elena Miras nicht nur Wort gehalten, sondern auch ein paar weitere Worte zum Liebes-Aus mit Mike verloren. Zunächst versicherte sie besorgten Fans in ihrer Insta-Story beispielsweise, ihre Tochter werde ihren Vater weiterhin regelmäßig sehen, auch wenn sie und Mike Heiter nun nicht mehr zusammen sind. Auf die Frage, ob ihre Trennung womöglich nur ein PR-Gag zur besseren Vermarktung ihres gemeinsamen Songs sei, schreibt Elena ausweichend. Später erklärt sie allerdings: „Einen Song zu produzieren dauert Wochen und ist nicht mal schnell schnell gemacht. Das war alles bereits gemacht. Man kann im Leben nicht alles beeinflussen.“

Beeinflussen konnten die beiden offenbar ebenso wenig, wo ihre Liebe hinging. Damit geht es ihnen ähnlich wie einst Sarah und Pietro Lombardi, die ihr Glück vor ihrer Scheidung ebenfalls auf sämtlichen Kanälen präsentierten. Vor Kurzem erst hat die Sängerin jetzt bei „Grill den Henssler“ ebenfalls mit neuen Nachrichten zur ihrer Trennung geäußert. Währenddessen kämpfen aktuell andere Noch-Turteltäubchen in der neuen „Sommerhaus“-Staffel um den Titel „Das Promipaar 2020“. (lros)

In seiner Autobiografie schreibt „The Taste“-Koch Alexander Herrmann über Schicksalsschläge in seinem Leben. Indes sorgt der neue ARD-Tatort für einen unerwarteten TV-Moment.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Komikerin Monika Gruber offenbart beim „Kölner Treff“: Partner „schmuggelte“ sie während Corona-Krise vom Italien-Urlaub zurück
Komikerin Monika Gruber offenbart beim „Kölner Treff“: Partner „schmuggelte“ sie während Corona-Krise vom Italien-Urlaub zurück
GNTM-Finale 2020: Zuschauer erblicken Heidi Klums komplettes „Homeoffice-Outfit“ - und sind erstaunt
GNTM-Finale 2020: Zuschauer erblicken Heidi Klums komplettes „Homeoffice-Outfit“ - und sind erstaunt
Ohne Führerschein gefahren? Nico Santos packt aus - und plaudert über Hotel-Geschichte mit Lena Meyer-Landrut
Ohne Führerschein gefahren? Nico Santos packt aus - und plaudert über Hotel-Geschichte mit Lena Meyer-Landrut

Kommentare