Der ideale Ort für Fantasy-Fans

"Game of Thrones"-Ausstellung mit Eisernem Thron

+
Besucher stehen in der Ausstellung zur US-Serie "Game of Thrones", um ein Foto auf dem Eisernen Thron machen zu können. Die erstmals in Deutschland gezeigte Ausstellung mit neuen Installationen rund um die Schauplätze und die Charaktere ist vom 13. bis 17. Mai 2015 zu sehen.

Berlin - Einmal auf dem Eisernen Thron sitzen: Diesen Wunsch können sich Fans von "Game of Thrones" in Berlin erfüllen. In der Arena Berlin läuft seit Mittwoch eine Ausstellung zur Serie.

Update vom 15. Juni 2015: Dass Autor George R. R. Martin gerne mal Charaktere seiner Hitserie "Game of Thrones" sterben lässt, ist ja nichts Neues. Im Finale der fünften Staffel von "Game of Thrones" erwischt es gleich sechs Figuren - darunter einen absoluten Fan-Liebling. Was im Staffelfinale "Mother's Mercy" passiert, haben wir bereits zusammengefasst. Aber Vorsicht! Viele Spoiler. 

Die Ausstellung bietet etwa 70 Original-Requisiten aus den Staffeln 1 bis 5 und interaktive Exponate. Besucher können bis Sonntag (17. Mai) einen Blick hinter die Kulissen der Serie werfen. Tickets gibt es allerdings keine mehr - die mehr als 10.000 Eintrittskarten wurden zuvor online vergeben.

"Game of Thrones"-Fans werden begeistert sein

Bei dem Rundgang können sich Fans für ein Adelshaus aus der Fernsehserie entscheiden: Baratheon, Stark, Lennister oder Targaryen. Eine der wichtigsten Stationen für Fans: der Eiserne Thron der Sieben Königslande. Auch ein virtuell Feuer spuckendes Drachenmodell ist zu sehen. Höhepunkt der Ausstellung ist die virtuelle Auffahrt auf eine Mauer aus Eis. Mit Computerbrille und Kopfhörern ausgerüstet steigen Besucher in den Aufzug der Schwarzen Festung. Dann geht es mehr als 200 Meter in die Höhe. Es sind zudem Kostüme, Waffen und die Banner der Adelshäuser zu sehen.

Die erstmals in Deutschland gezeigte Ausstellung mit neuen Installationen rund um die Schauplätze und die Charaktere ist vom 13. bis 17. Mai zu sehen.

Die Fernsehserie ist in Deutschland im frei empfangbaren Fernsehen auf RTL II zu sehen, im Pay-TV beim Abo-Anbieter Sky.

Fans, die sich fragen, wie es in Staffel 5 von "Game of Thrones" weitergeht, können Sie hier nachlesen.

Ab nach Westeros: Hier wird "Game of Thrones" gedreht

Von der Festung Lovrijenac aus hat man einen wundervollen Blick auf die Bucht und die Altstadt Dubrovniks. Foto: Katja Fleischmann
Von der Festung Lovrijenac aus hat man einen wundervollen Blick auf die Bucht und die Altstadt Dubrovniks. © Katja Fleischmann
Die kleine Altstadt von Dubrovnik verwandelt sich für "Game of Thrones" in das große Königsmund. Foto: Dubrovnik Tourist Board/B. Kragić
Die kleine Altstadt von Dubrovnik verwandelt sich für "Game of Thrones" in das große Königsmund. © Dubrovnik Tourist Board/B. Kragić
Bei einer geführten "Game of Thrones"-Tour zeigen die Reiseführer auf Bildern die Serien-Schauplätze. Foto: www.viator.com
Bei einer geführten "Game of Thrones"-Tour zeigen die Reiseführer auf Bildern die Serien-Schauplätze. © www.viator.com
Die Festung Lovrijenac ist ein guter Ausgangspunkt für eine individuelle "GoT"-Tour. Foto: Dubrovnik Tourist Board
Die Festung Lovrijenac ist ein guter Ausgangspunkt für eine individuelle "GoT"-Tour. © Dubrovnik Tourist Board
König Joffrey residiert im Roten Bergfried. In der Realität befindet er sich auf Dubrovniks Festung Lovrijenac. Foto: © 2015 Home Box Office, Inc. All rights reserved / "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" in der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab 12. April auf Sky Go, Sky Anytime und Sky Online. Wahlweise in Deutsch oder Englisch ab 27. April auf Sky Atlantic HD.
König Joffrey residiert im Roten Bergfried. In der Realität befindet er sich auf Dubrovniks Festung Lovrijenac. © © 2015 Home Box Office, Inc.
Ebenfalls im Roten Bergfried fällt das "Power is Power"-Zitat von Königsmutter Cersei, die damit die Machtverhältnisse klarstellt. Foto: © 2015 Home Box Office, Inc. All rights reserved / "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" in der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab 12. April auf Sky Go, Sky Anytime und Sky Online. Wahlweise in Deutsch oder Englisch ab 27. April auf Sky Atlantic HD.
Ebenfalls im Roten Bergfried fällt das "Power is Power"-Zitat von Königsmutter Cersei, die damit die Machtverhältnisse klarstellt. © © 2015 Home Box Office, Inc.
Im Gradac-Park vor den Toren der Altstadt feiert in der Serie König Joffrey seine Hochzeit. Foto: Katja Fleischmann
Im Gradac-Park vor den Toren der Altstadt feiert in der Serie König Joffrey seine Hochzeit. © Katja Fleischmann
In der Bucht nahe dem Pile-Tor gedreht: Prinzessin Myrcella muss Königsmund verlassen. Sie wird in die südliche Region Dorne gebracht. Foto: © 2015 Home Box Office, Inc. All rights reserved / "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" in der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab 12. April auf Sky Go, Sky Anytime und Sky Online. Wahlweise in Deutsch oder Englisch ab 27. April auf Sky Atlantic HD.
In der Bucht nahe dem Pile-Tor gedreht: Prinzessin Myrcella muss Königsmund verlassen. Sie wird in die südliche Region Dorne gebracht. © © 2015 Home Box Office, Inc.
Das Pile-Tor ist ein Haupteingang in die Altstadt von Dubrovnik. Durch dieses schreitet Jaime Lannister bei seiner Rückkehr nach Königsmund. Foto: Kroatische Zentrale für Tourismus/Hrvoje Serdar
Das Pile-Tor ist ein Haupteingang in die Altstadt von Dubrovnik. Durch dieses schreitet Jaime Lannister bei seiner Rückkehr nach Königsmund. Serdar © Hrvoje Serdar
Auf der Stadtmauer Dubrovniks passiert der Besucher den Platz, von dem die Prostituierte Shae das digital vergrößerte Königsmund überblickt. Foto: Kroatische Zentrale für Tourismus/Sergio Gobbo
Auf der Stadtmauer Dubrovniks passiert der Besucher den Platz, von dem die Prostituierte Shae das digital vergrößerte Königsmund überblickt. © Sergio Gobbo
Am Minceta-Turm wurden mehrere Szenen für "Game of Thrones" gedreht. Die eindrucksvollste ist wohl die, als Daenerys Targaryen ihn umrundet. Foto: Dubrovnik Tourist Board
Am Minceta-Turm wurden mehrere Szenen für "Game of Thrones" gedreht. Die eindrucksvollste ist wohl die, als Daenerys Targaryen ihn umrundet. © Dubrovnik Tourist Board
"Game of Thrones"-Fans wird es auch zum Rektorenpalast im Zentrum der Altstadt ziehen. Im Foyer wurden Szenen mit dem Gewürzkönig von Qarth gedreht. Foto: Kroatische Zentrale für Tourismus/Sergio Gobbo
"Game of Thrones"-Fans wird es auch zum Rektorenpalast im Zentrum der Altstadt ziehen. Im Foyer wurden Szenen mit dem Gewürzkönig von Qarth gedreht. © Sergio Gobbo
Insider erkennen den Platz wieder: Auf der Bühne des stillgelegten Hotels Belvedere liefern sich Prinz Oberyn Martell und Ritter Gregor Clegane ein Kampf auf Leben und Tod. Foto: Katja Fleischmann
Insider erkennen den Platz wieder: Auf der Bühne des stillgelegten Hotels Belvedere liefern sich Prinz Oberyn Martell und Ritter Gregor Clegane ein Kampf auf Leben und Tod. © Katja Fleischmann
Eine kurze Bootsfahrt vom Hafen der Altstadt aus führt auf die Insel Lokrum. Sie diente als Drehort für die Handelsstadt Qarth. Foto: Katja Fleischmann
Eine kurze Bootsfahrt vom Hafen der Altstadt aus führt auf die Insel Lokrum. Sie diente als Drehort für die Handelsstadt Qarth. © Katja Fleischmann
Im Benediktinerkloster der Insel Lokrum trifft Drachenmutter Daenerys Targaryen in der Serie auf einen der Hexenmeister von Qarth (r). Foto: © 2015 Home Box Office, Inc. All rights reserved / "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" in der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab 12. April auf Sky Go, Sky Anytime und Sky Online. Wahlweise in Deutsch oder Englisch ab 27. April auf Sky Atlantic HD.
Im Benediktinerkloster der Insel Lokrum trifft Drachenmutter Daenerys Targaryen in der Serie auf einen der Hexenmeister von Qarth (r). © © 2015 Home Box Office, Inc.
Die Botanischen Gärten in Trsteno sind ein kleines Paradies. Dies ließen sich die Macher von "Game of Thrones" nicht entgehen. Foto: Kroatische Zentrale für Tourismus/Sergio Gobbo
Die Botanischen Gärten in Trsteno sind ein kleines Paradies. Dies ließen sich die Macher von "Game of Thrones" nicht entgehen. © Sergio Gobbo
Das Arboretum von Trsteno verwandelt sich für die TV-Serie in die Gärten von Königsmund. Dort besprechen Margaery Tyrell (l) und ihre Großmutter Lady Olenna ihre Strategien. Foto: © 2015 Home Box Office, Inc. All rights reserved / "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" in der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab 12. April auf Sky Go, Sky Anytime und Sky Online. Wahlweise in Deutsch oder Englisch ab 27. April auf Sky Atlantic HD.
Das Arboretum von Trsteno verwandelt sich für die TV-Serie in die Gärten von Königsmund. Dort besprechen Margaery Tyrell (l) und ihre Großmutter Lady Olenna ihre Strategien. © © 2015 Home Box Office, Inc.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Aktenzeichen XY“: ZDF-Sendung sucht nach Betonklotz-Werfer - Emotionaler Aufruf im Studio 
„Aktenzeichen XY“: ZDF-Sendung sucht nach Betonklotz-Werfer - Emotionaler Aufruf im Studio 
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Insider spricht über Liebescomeback
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Insider spricht über Liebescomeback
Dschungelcamp 2020: Die neuen Kandidaten sind enthüllt - Bundesminister und Boxweltmeister dabei
Dschungelcamp 2020: Die neuen Kandidaten sind enthüllt - Bundesminister und Boxweltmeister dabei

Kommentare